Rock and Roll Mama: Fundstücke der Popmusik

Rock and Roll Mama: Fundstücke der Popmusik

Mit gleich zwei neuen Kompilationen begeistert das Pan-American Recordings-Label, erhältlich über das Atomicat Records/Rockstar Records/Rhythm Bomb Records-Label-Konglomerat und in Deutschland erhältlich über den Broken Silence-Vertrieb. „Rock and Roll Mama“ und „Rock Ya Baby“ kommen nicht nur in authentischem und heimeligen, durchaus auch sexy Fashion Retro Fifties Lifestyle Artwork, sondern auch mit einem Rock‘n’Roll-Gefühl, das jeweils 26…

Read more

Bukahara: Raffinierte Popmusik im besten Sinne

Bukahara: Raffinierte Popmusik im besten Sinne

Das neue Bukahara-Album heißt „Canaries In A Coalmine“ (Kanarienvögel im Kohleschacht). Und auch diesmal ist Vielfalt, Toleranz, und die Offenheit, Unterschiede nicht nur auszuhalten, sondern regelrecht zu feiern, angesagt. Die 11 neuen Songs unterstreichen jeder auf seine Weise die enorme Kreativität, die von der nimmermüden Band Bukahara ausgeht. Engagiert und authentisch ist das alles. Und…

Read more

Becca Stevens: Wonderbloom ist ein Gesamtkunstwerk

Becca Stevens: Wonderbloom ist ein Gesamtkunstwerk

Seit der Veröffentlichung ihres Debütalbums vor 12 Jahren wird Becca Stevens als eine der kreativsten Künstlerinnen der US-Musikszene gepriesen. Sie spielt gern mit verschiedenen Stilrichtungen und Stimmungen und bastelt meist ihre Songs allein im Studio zusammen. Bei der Arbeit an ihrem neuen Album „Wonderbloom“ ist sie allerdings anders vorgegangen. Becca Stevens produzierte „Wonderbloom“ zusammen mit…

Read more

Laila Biali: Ein ganz großes Talent aus Kanada

Laila Biali: Ein ganz großes Talent aus Kanada

Es ist ein zutiefst persönliches Album mit dem Titel „Out of Dust“ das die kanadische Sängerin, Songwriterin und Pianistin Laila Biali kürzlich veröffentlicht hat. Die Basis ist, wie schon bei anderen Alben zuvor, eine souveräne Gesangstechnik. Dazu kommen Energie und Kreativität, die Biali sich angeeignet hat, als sie in New York lebte: Der vom Soul geprägte…

Read more

Mission gelungen: Vom Indie-Rock zum guten Pop

Mission gelungen: Vom Indie-Rock zum guten Pop

Guter Pop gefällig? Bei der Frauenband „The Big Moon“ aus Großbritannien wird man fündig. Ihr neues, zweites Album, „Walking Like We Do“ macht deshalb Laune weil es Neues wagt. War das erste Werk noch ein richtiges Indie-Rock-Album, so ist der Nachfolger experimentierfreudiger. Man spürt die musikalische Freiheit, die sich diese drei Mädels genommen haben, um gewissen…

Read more

Flo erzählt vom pulsierenden Leben im Mezzogiorno

Flo erzählt vom pulsierenden Leben im Mezzogiorno

Eigentlich ist Floriana Cangiano alias Flo Schauspielerin. Aber sie steht nicht nur auf Neapels Bühnen, sondern sie hat sich längst auch als Sängerin einen Namen gemacht, in Italien, aber auch darüber hinaus. Sie gehört inzwischen zu den hoffnungsvollsten musikalischen Erben des großen Cantautore Pino Daniele. Sie vereint italienischen Folk und Pop an der Schnittstelle zur Weltmusik…

Read more

The Cat Empire: Ihr Sound ist umwerfend

The Cat Empire: Ihr Sound ist umwerfend

Nicht etwa berühmte Formationen wie AC/DC, INXS, Midnight Oil oder Crowded House gehören zu den aktuell angesagtesten Bands aus Australien, sondern eine Combo mit dem Namen „The Cat Empire“. Ihr Sound ist umwerfend, nimmt gleich gefangen. Und live sollen sie sowieso ein absoluter Kracher sein. Ihr neues Album „Stolen Diamonds“ macht echt Spaß. Musikalisch gesehen ein…

Read more

Paceos Musik ist originell und fantasievoll

Paceos Musik ist originell und fantasievoll

Mit ihrem neuen Album „Bright Shadows“ – ihr fünftes unter eigenem Namen – erhebt Anne Paceo ihre Stimme, um „der Welt ihr Gedicht zu singen“: Eine fesselnde, farbenfrohe Mischung aus Pop und sanftem Soul mit plötzlichen Electro-Brüchen, feinen minimalistischen Motiven und gelegentlichen Anklängen an westafrikanische Beats. Anne Paceo ist immer da, wo man sie nicht erwartet,…

Read more

Dominic Miller: Präzision gepaart mit Energie

Dominic Miller: Präzision gepaart mit Energie

Nach seinem ECM-Debüt vor zwei Jahren präsentiert Dominic Miller 2019 ein neues Album bei dem deutschen Jazzlabel. „Absinthe“ heißt der Nachfolger von „Silent Night“. Nach eher leisen Tönen kommt also nun ein intensiv-berauschendes, farbenfrohes Album. Dafür holte sich Miller ein paar namhafte Kollegen ins Studio: Schlagzeuglegende Manu Katché, Mike Lindup (Level 42) an Keyboard und…

Read more