Dieses Duo vereint viele musikalische Erfahrungen

Dieses Duo vereint viele musikalische Erfahrungen

Ein Glücksfall: Da haben sich zwei gefunden! Stanislav Yudin (Kontrabass, Keyboards, Perkussion) lässt sich von jazzigen und experimentellen Sounds inspirieren, Asnate Rancāne (Gesang, Kokle) dagegen vom reichen Folk-Erbe der Baltenrepublik Lettland. Die beiden Vollblut-Musiker ergänzen sich auf ihrem Debütalbum „Op.2“ auf bestechende Weise. Yudin steuert eine eigene Kompositionen bei, Asnate punktet mit ihren guten Kenntnissen der…

Read more

Pauanne fördert altes Liedgut aus Finnland zutage

Pauanne fördert altes Liedgut aus Finnland zutage

Das finnische Trio Pauanne überrascht auf dem selbstbetitelten Debütalbum mit respektlosen, rauen Weisen, die mit nostalgisch-gemütlicher Volksmusik so gar nichts zu tun haben. Kukka Lehto, Tero Pennanen und Janne Haavisto tragen für ihr Projekt Pauanne historisches musikalisches Archivmaterial aus ihrer Heimat Finnland zusammen und lassen sich von alten und neuen Denkansätzen beeinflussen. Sie thematisieren heidnische Rituale…

Read more

Musik voller spiritueller Sehnsucht und Schönheit

Musik voller spiritueller Sehnsucht und Schönheit

Improvisatorin, Folk-Sängerin, Geschichtenerzählerin, Pianistin: auf ihrem ECM Debüt bündelt Areni Agbabian die gesamte Bandbreite ihrer musikalischen Talente. Das Resultat findet sich auf ihrem aktuellen Album „Bloom“: Eine minimalistische Musik, bei der Gesang, Klavier und die subtilen Schlagzeugklänge von Nicolas Stocker (zuletzt zu hören bei ECM in Nik Bärtschs Mobile-Ensemble) sich fortwährend mit der Stille verweben.…

Read more

„Joik“ ist die ursprüngliche Musik der Samen

„Joik“ ist die ursprüngliche Musik der Samen

Weltmusik ist ein weiter Begriff. Meist denkt man dabei zuerst an Afrika oder Lateinamerika  oder Asien. Doch auch in Europa gibt es diesbezüglich viel Hörenswertes zu entdecken. Bestes Beispiel ist die Formation Assu aus dem hohen Norden unseres Kontinents. Genauer gesagt geht es um die Musik der Samen. Bei der Band Assu vermählen sich zeitgenössischer…

Read more

Rhiannon Giddens: Einfach nur großartig

Rhiannon Giddens: Einfach nur großartig

Die Universalität von Musik hat sich die US-Amerikanerin Rhiannon Giddens auf die Fahnen geschrieben, soll heißen, ihr aktuelles Album „There Is No Other“ ist weltoffen, kritisch und aufgeschlossen für vielerlei Klänge. Da trifft Afrika auf die arabische Welt und beider Einfluss schließlich auf die europäische und amerikanische Musik. Letztlich ein Konglomerat aus vielen Regionen der Welt,…

Read more

Louvat Bros.: Authentisch und sehr virtuos

Louvat Bros.: Authentisch und sehr virtuos

Wer glaubt, unser kleines Nachbarland Belgien hätte nicht viel mehr zu bieten als – zugegeben – hervorragende Pralinen, ausgefallene Biere, Fritten und Brüsseler Waffeln, der wird beim Hören dieser außergewöhnlichen CD eines besseren belehrt. Denn so authentisch und virtuos wie die Louvat Brothers mit ihrem Bluegrass-Sound daherkommen, könnte man diese Musik glatt in Kentucky, USA,…

Read more

Rudolstadt Festival 2018: Weltmusik vom Feinsten

Rudolstadt Festival 2018: Weltmusik vom Feinsten

Rudolstadt kennt man in Neapel, Reykjavik, Madrid und Moskau als Gastgeberstadt eines der großen europäischen Festivals für Folk, Roots und Global Music. Und sonst? Was hat die kleine Stadt an den 361 Tagen ohne Festival zu bieten? Die 23.000 Rudolstädter können sich über eine herrliche Landschaft ringsum freuen – und über ein reiches Kulturleben. Doch…

Read more

Jowee Omicil bietet Musik für Körper, Geist und Seele

Jowee Omicil bietet Musik für Körper, Geist und Seele

Seine Devise lautet: Jazz möge wieder populär werden. Sein Name: Jowee Omicil. Der in Montreal als Sohn haitianischer Eltern geborene Multi-Instrumentalist bringt eine afro-haitianische Perspektive in den Jazz. Omicil spielt Saxofon, Flöte, Klarinette und Harmonika. Kürzlich ist sein zweites Album „Love Matters!“ auf dem Label JazzVillage erschienen. Es lebt von der Freiheit des Jazz, der Spiritualität des Gospel und dem…

Read more