Rudolstadt Festival 2018: Weltmusik vom Feinsten

Rudolstadt Festival 2018: Weltmusik vom Feinsten

Rudolstadt kennt man in Neapel, Reykjavik, Madrid und Moskau als Gastgeberstadt eines der großen europäischen Festivals für Folk, Roots und Global Music. Und sonst? Was hat die kleine Stadt an den 361 Tagen ohne Festival zu bieten? Die 23.000 Rudolstädter können sich über eine herrliche Landschaft ringsum freuen – und über ein reiches Kulturleben. Doch…

Read more

Jowee Omicil bietet Musik für Körper, Geist und Seele

Jowee Omicil bietet Musik für Körper, Geist und Seele

Seine Devise lautet: Jazz möge wieder populär werden. Sein Name: Jowee Omicil. Der in Montreal als Sohn haitianischer Eltern geborene Multi-Instrumentalist bringt eine afro-haitianische Perspektive in den Jazz. Omicil spielt Saxofon, Flöte, Klarinette und Harmonika. Kürzlich ist sein zweites Album „Love Matters!“ auf dem Label JazzVillage erschienen. Es lebt von der Freiheit des Jazz, der Spiritualität des Gospel und dem…

Read more

Bokanté: Fusion-Jazz trifft Klassik trifft Weltmusik

Bokanté: Fusion-Jazz trifft Klassik trifft Weltmusik

Es gibt sie noch die musikalischen Überraschungen, man muss sie nur suchen und dann auch finden. Und wir haben eine gefunden und präsentieren sie hier gerne: das Metropole Orkest und seinen Leiter Jules Buckley. Als einzige Big Band mit vollständiger Streicherformation ein Unikat in der europäischen Musikszene, ist der in Hilversum ansässige Klangkörper mit seinem…

Read more

Sousou & Maher Cissokos: Feiner und filigran verflochtener Klang

Sousou & Maher Cissokos: Feiner und filigran verflochtener Klang

Sie stammt aus Schweden, er kommt aus dem Senegal. Beide singen ausdrucksvoll und berührend, dazu Akustik-Gitarre und Kora. Das ergibt einen wunderbaren Klang, fein und filigran verflochten, unterstützt von sparsamer Perkussion. Westafrika paart sich mit westlichen Folk/Singer-Songwriter- und Pop-Elementen, die Anteile (auch die melodischen) sind unterschiedlich, wobei Afrika überwiegt. Sousou und Maher Cissoko, der Sohn…

Read more

Sidi Wacho passen in keine Schublade

Sidi Wacho passen in keine Schublade

Was für eine Band, genauer gesagt, was für ein Kollektiv. Schwer zu beschreiben und vor allem einzuordnen. Nonkonformisten, freiheitsliebend, in keine Schublade passend, das sind Sidi Wacho. Im Einzelnen sind dies:ein chilenischer Cumbiero, ein französischer Rapper und Akkordeonist, kubanische Percussions und eine sowohl vom Balkan als auch vom flirrenden Wüstensound Mexikos inspirierte Trompete. Doch was…

Read more

Dagadana sind ganz und gar musikalische Alchemisten

Dagadana sind ganz und gar musikalische Alchemisten

Wenn man es sich einfach machen würde, dann könnte man die Gruppe Dagadana in die Schublade Weltmusik stecken. Doch damit würde man aber den Musikern und Sängern bei weitem nicht gerecht. Seit etwa acht Jahren feiern sie mit Jazz, Elektronik, Pop und Weltmusik internationale Erfolge. Die Musiker haben ukrainische und polnische Wurzeln. Ihr Debüt-Album „Maleka“…

Read more

Songhoy Blues überzeugen mit grenzenloser Musik

Songhoy Blues überzeugen mit grenzenloser Musik

Für Songhoy Blues hat Musik keine Grenzen. Die Band aus Afrika, genauer aus Mali, lässt viele Genres in ihre universale Musik einfließen. Man kann ohne Übertreibung sagen: Songhoy Blues ist derzeit die poppigste unter den Desertblues-Bands. Mit Elementen aus HipHop, Soul und R’n’B, mit Fiedeln und einem Kinderchor ergänzen sie ihren auf steten Rhythmen und…

Read more

Trio JMO: Wenn Afrika auf den Orient und Europa trifft

Trio JMO: Wenn Afrika auf den Orient und Europa trifft

Das Trio JMO bietet auf „Al Nge Taa“ grenzüberschreitende Musik. Da kommt einiges zusammen. Traditionelle und moderne Klänge aus Afrika, Europa und dem Orient. Im Grunde ist es eine nicht alltägliche Begegnung dreier Musiker aus der Schweiz, dem Senegal und aus Israel. Drei Musikkulturen, die grundverschieden sind und doch als Klangexperiment wunderbar funktionieren. Denn Jan…

Read more

Im-Pulsiv: Neues vom Pulsar Trio

Im-Pulsiv: Neues vom Pulsar Trio

Schon die ersten Töne klingen verheißungsvoll. Sanft und mit viel Gefühl tupft Beate Wein, die beim Pulsar Trio für die Tasteninstrumente verantwortlich zeichnet, die ersten Töne von „Brokelegs Fall“ in den Raum. Kurze Zeit später steigen Aaron Christ an den Drums und Matyas Wolter an der Sitar mit ein. Das Tempo steigert sich, wird rhythmischer…

Read more

Mali hat einen riesigen Fundus an Musikern

Mali hat einen riesigen Fundus an Musikern

Mali ist reich an Musik. Ein Land das leidet unter Krieg und Zerstörung. Der Krieg gegen Islamisten hat bis heute viele Wunden geschlagen. „Wir haben nicht viel Geld, keine Industrie, kein Erdöl“, hat der malische Sänger und Geschichtenerzähler Bassekou Kouyate jüngst gesagt, aber wir haben unsere Musik. Und die ist wunderbar authentisch und ehrlich und…

Read more