Mission gelungen: Vom Indie-Rock zum guten Pop

Mission gelungen: Vom Indie-Rock zum guten Pop

Guter Pop gefällig? Bei der Frauenband „The Big Moon“ aus Großbritannien wird man fündig. Ihr neues, zweites Album, „Walking Like We Do“ macht deshalb Laune weil es Neues wagt. War das erste Werk noch ein richtiges Indie-Rock-Album, so ist der Nachfolger experimentierfreudiger. Man spürt die musikalische Freiheit, die sich diese drei Mädels genommen haben, um gewissen…

Read more

Die Band Kraan: Ein Fels in der Brandung

Die Band Kraan: Ein Fels in der Brandung

Gute Nachrichten für Kraan-Fans: Sie sind zurück. Die Band hat Kraut- und Jazz-Rock-Geschichte geschrieben. Die Haudegen haben mehr als vier Jahrzehnte einen zeitlosen Musikstil bewahrt, der irgendwo zwischen Jazzrock, orientalischen Elementen und Progrock anzusiedeln ist. Mit der CD/LP „The Trio Years – Zugabe!“ setzen sie nun fort, was mit „The Trio Years“ schon 2018 die Fans…

Read more

Der obercoole Iggy Pop mit seinem neuen Solowerk

Der obercoole Iggy Pop mit seinem neuen Solowerk

Für manche ist Iggy Pop das Coolste, was der Rock’n’Roll je gebar. Mit dem Album „Free“ veröffentlicht Pop jetzt die erste Platte seit 2016. Ein paar gute Rocknummern – mit allerdings nicht sonderlich krachender Gitarre – gibt es auf „Free“, dem programmatisch überschriebenen 18. Soloalbum des inzwischen 72-Jährigen zwar auch. Mehrheitlich sind es jedoch vor…

Read more

Ein gelungener Mix aus Reggae, Rock, Soul und Ska

Ein gelungener Mix aus Reggae, Rock, Soul und Ska

Die beiden Musiker Jay Malinowski und Eon Sinclair sind zurück mit ihrem ersten Bedouin Soundclash-Album seit dem 2010 erschienenen Werk „Light The Horizon“. Der Musikstil ist wiederum eine gelungene Mixtur aus Reggae, Rock, Soul und Ska. Den Eröffnungstitel „Salt Water“ kann man getrost als „Post-Punk Soca“ durchgehen lassen. Bei genauer Betrachtung ist dies aber nur die halbe Geschichte.…

Read more

Michael Lee ist ein waschechter Bluesman

Michael Lee ist ein waschechter Bluesman

Ein weiterer Ruf-Records Künstler, nämlich Michael Lee, hat sich in die Herzen der Bluesgemeinde  gespielt. Er hatte sich für die US-Fernsehshow „The Voice“ qualifiziert und eine sagenhafte Version von BB Kings „The Thrill Is Gone“ präsentiert. Mehr als sechs Millionen YouTube-Nutzer hatten das Video angeklickt. Selten wurde „The Thrill Is Gone“ mit solcher Inbrunst und…

Read more

Eilen Jewell bietet authentischen Americana-Stil

Eilen Jewell bietet authentischen Americana-Stil

Auf ihrem neuen Album „Gypsy“ gelingt Eilen Jewell ein weiteres Highlight in ihrer Karriere. Wie stets bei ihr setzt die Sängerin auf prägnante, aussagekräftige Songs mit einer Stimme, die mal rockt und rollt, mal raunt und verführt, mal lieblich wispert und dann wieder ganz verloren und einsam klingt. Sie schöpft aus dem großen Fundus, zu…

Read more

Sampler lässt 25 Jahre Ruf Records hochleben

Sampler lässt 25 Jahre Ruf Records hochleben

Ruf Records ist 25. In der heutigen schnelllebigen Zeit ein erstaunliches Jubiläum. Großes Kompliment an Labelgründer Thomas Ruf. Vieles hat sich seit 1994 im Rock’n’Roll-Business geändert. Bands kamen und gingen. Einige sind bis heute aktiv, alive and well. Inzwischen ist Ruf-Records eine etablierte Marke, eines der wichtigsten internationalen Blues / Rock-Label mit einer Vielzahl an…

Read more

Savoy Brown mit gnadenlos gutem Bluesrock

Savoy Brown mit gnadenlos gutem Bluesrock

Bereits seit 1966 gibt es die ersten Veröffentlichungen einer britischen Rockgruppe, die zunächst als „Savoy Brown Blues Band“ erfolgreich wurde und dann mit ihrem zweiten Album „Getting to the Point“ zur Speerspitze des britischen Blues-Boom aufstieg. „Savoy Brown“, wie sich die Gruppe seit 1968 nannte präsentierten einen eigenwilligen Blues-Stil, der sich von allen anderen britischen Blues-Bands…

Read more

Jungtalent Ally Venable lässt es krachen

Jungtalent Ally Venable lässt es krachen

Schon der Name erweckt Assoziationen mit wichtigen Kapiteln in der Geschichte des Blues und Rock’n’Roll. In den Kneipen des Lone Star State reden ältere Herren noch immer über Lokalmatadore wie ZZ Top, Johnny Winter und Stevie Ray Vaughan. Jetzt macht sich Ally Venable mit ihrem Album „Texas Honey“ bereit, auch ihren Namen in die Geschichtsbücher…

Read more