Dave Alvin: Exquisite Kollektion von Songs

Dave Alvin: Exquisite Kollektion von Songs

Der Singer-Songwriter, Gitarrist, Musikproduzent und Poet Dave Alvin wurde 1955 in Kalifornien geboren. Er gründete 1979 mit seinem Bruder Phil Alvin die Band Blasters. Zunächt im Raum Los Angeles, später in den gesamten USA erspielten sie sich eine treue Fangemeinde. Mit ihrer Mischung aus Rock, Punk und Country gelingt ihnen der Sprung in den Mainstream-Erfolg…

Read more

Joan Osbornes starke und klare Botschaften

Joan Osbornes starke und klare Botschaften

Mit „One Of Us“ landete Joan Osborne 1995 einen Welthit. Songwriter Eric Bazilian von den Hooters schrieb den Song. 25 Jahre später präsentiert sich die Sängerin mit ihrem neuen Album „Trouble and Strife“ („Ärger und Streit“). „Trouble And Strife“ ist das Nachfolgewerk von ihrem 2018er Dylan-Album und das erste Album mit Originalsongs seit „Love And Hate“ von…

Read more

Verborgene Schätze: Popcorn Blues Party Vol.3

Verborgene Schätze: Popcorn Blues Party Vol.3

Unter Rhythm’n’Blues-Insidern ist „Popcorn“ schon fast ein eigener Genrebegriff. Nahe Antwerpen in Vrasene gelegen, war das „Popcorn“ ein Tanzclub mit vierstelligem Fassungsvermögen, der seit Ende der Sechziger jeden Sonntag Dance Contests mit wachsender Beliebtheit veranstaltete. Die DJs bedienten sich nicht nur am Rhythm’n’Blues der späten 50er und 60er, auch Soul, Funk, British Beat oder stimmungsvolle…

Read more

Dr. Will und die Seinen sorgen für Blues-Power

Dr. Will und die Seinen sorgen für Blues-Power

Der Mann genießt Kultstatus und nicht nur in Bayern, wo er herkommt. Nein, Dr. Will ist einer der großartigsten Blueser und Entertainer weit und breit. Und natürlich auch einer der schrägsten Vögel der Blues-Szene. Komponist & Texter außerdem. Und er weiß eine höllisch dampfende Band an seiner Seite. Manche nennen ihn auch den weißen Screamin’ Jay…

Read more

Orgel-Königin Rhoda Scott zieht wieder alle Register

Orgel-Königin Rhoda Scott zieht wieder alle Register

Meist sind es Evergreens und dann der Blues in fast allen Schattierungen: „Caravan“, „Come Sunday“, „In A Sentimental Mood“, „Honeysuckle Rose“ und das Spiritual „Let My People Go“ gibt es auf dem aktuellen Album „Movin‘ Blues“ von Rhoda Scott zu hören. Wenig Neues also und doch fesselt dieses Repertoire. Denn es ist nicht so wichtig…

Read more

Trio-Jazz von drei absoluten Könnern

Trio-Jazz von drei absoluten Könnern

Wie kaum ein anderer Musiker seiner Generation vereint Wolfgang Muthspiel europäische und amerikanische Tugenden des Jazz. 15 Jahre lang hat er an der Ostküste der Vereinigten Staaten gelebt. 2002 kehrte er nach Österreich zurück, gründete ein eigenes Label und hat seitdem zahlreiche europäische Projekte initiiert sowie CDs u.a. mit Rebekka Bakken, Dieter Ilg oder Dhafer…

Read more

Eric Clapton wird 75: Das Leben eines Gitarrengotts

Eric Clapton wird 75: Das Leben eines Gitarrengotts

Eric Clapton gilt als einer der bedeutendsten Gitarristen und prägte die Entwicklung des Bluesrock seit den 1960er Jahren wesentlich. Am heutigen 30. März 2020 feiert er seinen 75. Geburtstag. Im Laufe der Jahrzehnte und als Mitglied bedeutender Bands steigt Clapton zum Gitarrenhelden auf. Auf The Roosters folgen schnell die Yardbirds, John Mayalls Bluesbreakers, die Supergroup Cream,…

Read more

Les Amazones d’Afrique mit großer Botschaft

Les Amazones d’Afrique mit großer Botschaft

Die westafrikanische Frauenband Les Amazones d’Afrique singt für Gleichberechtigung und gegen Gewalt. Das weiblichen Kollektiv hat sich vor allem die Frauenrechte auf die Fahnen geschrieben hat. Auf ihrem Album „Amazones Power“ verschmelzen alte Rhythmen mit Funk, Blues, Pop und Dub-Einsprengseln. In den Texten geht es um Liebe, Unterdrückung und weibliche Selbstbehauptung. Denn die Amazones d’Afrique sind…

Read more