Akustisches Winter-Wonderland: Chalet Beats No. 4

Akustisches Winter-Wonderland: Chalet Beats No. 4

Kurze Tage, lange (Party-)Nächte: Schon der Vorgänger Chalet Beats No. 3 hat uns auf ganzer Linie überzeugt – nun steht der Nachfolger, Chalet Beats No. 4 in den Startlöchern. Seinem bisherigen Mix aus groovenden, harmonischen Deephouse-Tracks ist Compiler DJ Hoody treu geblieben, die Zusammenstellung der 16 Tracks ist dagegen neu und frisch. Schon der Opener „Waiting For You“ von Sunday begeistert…

Read more

Zwei neue Compilations für den Lounge-Sommer

Zwei neue Compilations für den Lounge-Sommer

Endlich ist er da, der Sommer. Und damit der nächsten Tiefenentspannung im Park, auf der Terrasse oder im Garten nichts entgegensteht, hat Ibiza-Urgestein DJ Zappi zwei Compilations veröffentlicht, die wirklich hörenswert sind. Und der Mann muss es wissen – schon seit mehreren Jahrzehnten ist er einer der fleißigsten balearischen DJs und hat den typischen Ibiza-Sound entscheidend mitgeprägt. Die erste Compilation ist Ibiza Sunset Dreams Volume…

Read more

„Jazz ermöglicht mir eine besondere Perspektive“: Matthias Vogt im Interview

„Jazz ermöglicht mir eine besondere Perspektive“: Matthias Vogt im Interview

Es war ein Spätherbst irgendwann Mitte der 2000er, als mir das Album „Changing Colours“ des Matthias Vogt Trios in die Hände fiel. Ich war mitten im Studium, doch die CD versüßte mir einen ganzen Winter lang das Lernen. Seitdem habe ich mehr und mehr von Matthias Vogt gehört, von den Anfängen mit [re:jazz] bis hin zur…

Read more

Coole Beats, coole Drinks: Wie klingt eigentlich Wodka?

Coole Beats, coole Drinks: Wie klingt eigentlich Wodka?

Später Freitagabend. Regen. Eine spärlich beleuchtete Bar in der Innenstadt. Passanten huschen vorbei, ab und an erhellen die Scheinwerfer der vorbeifahrenden Autos den schwarz gestrichenen Raum für einen kurzen Augenblick. Vor mir: Ein kleines Glas mit Wodka. Neben mir: Florian Renschin. Einer der umtriebigsten und beharrlichsten Menschen die ich kenne. Und gleichzeitig auch eine der kompromisslosesten Personen, wenn es um…

Read more

Reif für die Insel: Cala Bassa Beach Club Vol. 2

Reif für die Insel: Cala Bassa Beach Club Vol. 2

Ganz gleich ob man den unzähligen Chillhouse-Compilations nun eher skeptisch oder voll freudiger Erwartung gegenübersteht: Die wirklich guten Veröffentlichungen sind rar. Umso größer ist die Freude, wenn von Zeit zu Zeit eine echte Perle des Genres ihren Weg in die Redaktion findet. „Cala Bassa Beach Club Vol. 2“, benannt nach dem Cala Bassa Beach Club auf…

Read more

„Ich atme Musik“ – Compiler und DJ Henri Kohn im wegotmusic.de Interview

„Ich atme Musik“ – Compiler und DJ Henri Kohn im wegotmusic.de Interview

Henri Kohn ist einer, der sich als Labelgründer und talentierter Compiler mit einem guten Händchen für House und Loungemusik einen Namen gemacht hat. Der sich vom „Plattenpacker“ bis zum Kurator neuer Musik hochgearbeitet hat. Und der nach vielen Jahren im Geschäft weiß, was es braucht, um Compilations mit Herz und Seele zusammenzustellen. Neben seiner langjährigen Tätigkeit bei…

Read more

„Cooking Some Music“: SoulJazzHouse aus Italien

„Cooking Some Music“: SoulJazzHouse aus Italien

„Raus aus dem House – rein in Jazz und Soul“ – so könnte das Motto des italienischen Produzententeams Dolls Combers lauten. Dahinter stecken Manuele Tigani, Vincent Lacerenza und Pino di Pietro, die sich 2004 gefunden haben und 2006 die Formation Dolls Combers gründeten. „Cooking Some Music“ lautet der Name des neuen Albums, das mehr ist als ein einfacher Longplayer. Denn es befinden…

Read more