Claus Raibles Piano-Trio: Virtuos und spielfreudig

Claus Raibles Piano-Trio: Virtuos und spielfreudig

Jazztrios gibt es viele, auch viele gute bis sehr gute. Zu den Letztgenannten zählt ohne Zweifel das Trio von Pianist Claus Raible. Spielwitz und Leidenschaft sind zwei Grundelemente, die das Spiel von Claus Raible und seinen Mitmusikern prägen und vor allem auszeichnen. Raible ist ungemein virtuos, strahlt aber auch eine überlegene Lässigkeit aus. Die Chemie…

Read more

Maciej Obara: Von lyrisch zart bis feurig explosiv

Maciej Obara: Von lyrisch zart bis feurig explosiv

„Kraftvoll, reif, tiefgründig, voller Charme und Schönheit“. So beschreibt Tomasz Stanko die Musik seines einstigen Zöglings Maciej Obara, dessen jüngstes Album mit dem Titel „Three Crowns“ (benannt nach den Trzy Korony-Bergen in Südpolen) kürzlich bei ECM erschienen ist. Das Ausdrucksspektrum des polnischen Altsaxophonisten Maciej Obara und seiner Band reicht dabei von lyrischer Zartheit bis zu feurig…

Read more

Die Band Kraan: Ein Fels in der Brandung

Die Band Kraan: Ein Fels in der Brandung

Gute Nachrichten für Kraan-Fans: Sie sind zurück. Die Band hat Kraut- und Jazz-Rock-Geschichte geschrieben. Die Haudegen haben mehr als vier Jahrzehnte einen zeitlosen Musikstil bewahrt, der irgendwo zwischen Jazzrock, orientalischen Elementen und Progrock anzusiedeln ist. Mit der CD/LP „The Trio Years – Zugabe!“ setzen sie nun fort, was mit „The Trio Years“ schon 2018 die Fans…

Read more

Der obercoole Iggy Pop mit seinem neuen Solowerk

Der obercoole Iggy Pop mit seinem neuen Solowerk

Für manche ist Iggy Pop das Coolste, was der Rock’n’Roll je gebar. Mit dem Album „Free“ veröffentlicht Pop jetzt die erste Platte seit 2016. Ein paar gute Rocknummern – mit allerdings nicht sonderlich krachender Gitarre – gibt es auf „Free“, dem programmatisch überschriebenen 18. Soloalbum des inzwischen 72-Jährigen zwar auch. Mehrheitlich sind es jedoch vor…

Read more

Simone Kopmajers absolut hörenswerte Werkschau

Simone Kopmajers absolut hörenswerte Werkschau

Die steirische Jazzsängerin Simone Kopmajer lässt auf ihrem soeben erschienenen neuen Album „My Favorite Songs“ ihre sehr erfolgreiche Karriere auf musikalisch wunderbare Weise Revue passieren. Kopmajer blickt auf eine bislang überaus produktive Zeit als Jazzsängerin zurück. Ihr aktuelles Doppelalbum „My Favorite Songs“ ist ihr inzwischen vierzehnter Tonträger. Simone Kopmajer hat sich über die Jahre zu…

Read more

Keith Jarretts grandioser Solo-Auftritt von 2016

Keith Jarretts grandioser Solo-Auftritt von 2016

Seine letzte Solo-Europatournee schloss Keith Jarrett am 16. Juli 2016 in der Münchener Philharmonie mit einem umjubelten Konzert ab. Das Ergebnis liegt jetzt als Doppel-CD „Munich 2016“ vor. Das Publikum war aus dem Häuschen und folgte gebannt jeder einzelnen Note und wurde im Zugaben-Teil mit wunderbar einfühlsamen Interpretationen dreier Jazzstandards belohnt. Der Reigen begann mit dem durch Nat…

Read more

Hendrik Meurkens spielt acht reizvolle Songs

Hendrik Meurkens spielt acht reizvolle Songs

Der seit 1992 in New York lebende Musiker Hendrik Meurkens gilt als weltweit herausragender Mundharmonikaspieler und einer der besten Vibraphonisten des Jazz. Schon kurz nach seiner Übersiedelung von Hamburg in die US-Metropole avancierte er zum „Recording-Artist“ des legendären Labels „Concord“, für das er fünf CDs einspielte. Innerhalb weniger Jahre wurde er zum „Spezialisten“ für Latin-Jazz und versammelte…

Read more

Ketil Bjørnstad lässt Improvisationen freien Lauf

Ketil Bjørnstad lässt Improvisationen freien Lauf

Er gilt als Ausnahmeerscheinung in der Kunstszene Norwegens. Als Konzertpianist ausgebildet, wechselte Ketil Bjørnstad früh zum progressiven Jazz und hat seit 1973 über 30 Alben veröffentlicht, darunter fünf mit Solo-Klavier und weitere in Kooperation mit Jazz- und Rockmusikern, außerdem Filmmusik komponiert, zum Beispiel für Jean-Luc Godard. Neben seiner Musikkarriere ist Bjørnstad aber auch als Schriftsteller…

Read more

Sun on Sand: Joshua Redman und Patrick Zimmerli

Sun on Sand: Joshua Redman und Patrick Zimmerli

„Sun On Sand“ heißt das neue Album von Joshua Redman und Brooklyn Rider, einem hochkarätigen Streichquartett. Beleuchtet wird das Thema Licht. Das wohlfeile Werk enthält acht Kompositionen aus einer Suite des Komponisten Patrick Zimmerli. Jedes einzelne Stück der Suite, die 2014 in der Londoner Wigmore Hall uraufgeführt wurde, stellt einen unterschiedlichen Ausdruck von Licht dar.…

Read more

Tharaud spielt königliche Musik aus Versailles

Tharaud spielt königliche Musik aus Versailles

Er zählt zu den empfindsamsten Pianisten seiner Generation: die Rede ist von Alexander Tharaud. Er ist bekannt für seine Affinität zur französischen Barockmusik. Nachdem er sich zuletzt den Beethoven-Sonaten zugewandt hatte, bringt er jetzt eine CD mit dem vielsagenden Titel „Versailles“ heraus. Kurze Stücke von Rameau, d‘Anglebert, Royer, Couperin und vielen anderen spielt Tharaud auf dem…

Read more