Mehr als Festival da Jazz: Das Engadin hat viel zu bieten

Mehr als Festival da Jazz: Das Engadin hat viel zu bieten

von Herbert Heil Sommerzeit ist Urlaubszeit, auch für uns in der wegotmusic.de-Redaktion. Und so machten wir uns auf zu den Eidgenossen. Ja, die Schweiz sollte es diesmal sein, genauer, der größte Kanton das Landes, Graubünden, noch genauer, wir fuhren ins meist sonnensichere Engadin. Apropos Sonne. In Zürich war sie noch kurze Zeit da als wir…

Read more

Cirklar – das neue Hammer-Album des Tingvall Trio

Cirklar – das neue Hammer-Album des Tingvall Trio

Keine Frage: Martin Tingvall, Günter Spiegel und Omar Rodriguez Calvo haben derzeit einen echten Lauf. Nicht nur, dass die drei Künstler gerade für Konzerte quer über den Globus reisen und mit Auszeichnungen wie dem ECHO JAZZ, den Jazz Awards in Gold oder dem Platz 1 der deutschen Jazzcharts für ihre Musik und ihr Talent belohnt werden –…

Read more

Basslegende Ron Carter mit seinem famosen Live-Trio

Basslegende Ron Carter mit seinem famosen Live-Trio

Ron Carter ist eine Lichtgestalt des Jazz. Er hat auf dem Kontrabass die gesamte Jazzgeschichte mit gestaltet. 80 Jahre jung ist er im Mai geworden. Seit gut sechs Dekaden gilt der smarte wie sympathische Kontrabassist aus Ferndale/Michigan als einer der wichtigsten und kreativsten Vertreter seiner Zunft und mit weit über 2.000 Alben unter seiner Mitwirkung…

Read more

Überzeugend: Branford Marsalis und Kurt Elling

Überzeugend: Branford Marsalis und Kurt Elling

Seine Zusammenarbeit mit Sting hat Branford Marsalis bekannt gemacht: Der US-Jazzsaxofonist hatte noch nie Berührungsängste mit Popmusik. Jetzt hat er erstmals ein ganzes Song-Album mit einem Sänger aufgenommen: mit seinem Landsmann Kurt Elling. „Upward Spiral“  – eine sich aufwärts drehende Spirale – heißt das neue Werk, und es gefällt auf Anhieb weil es das Unerwartete und das Überraschende bietet.…

Read more

Ralph Towner zurück auf Solopfaden

Ralph Towner zurück auf Solopfaden

Nachdem Ralph Towner zuletzt durch seine Projekte mit dem italienischen Jazztrompeter Paolo Fresu sowie seinen Gitarristenkollegen Wolfgang Muthspiel und Slava Grigoryan von sich reden machte, wandelt die US-amerikanische Jazzikone 2017 wieder auf Solopfaden und setzt damit die Tradition von Alben wie „Diary“, „Solo Concert“, „Ana“, „Anthem“ und „Time Line“ fort. Erstmals in zehn Jahren legt…

Read more

Thomas Siffling: It’s all about that flow!

Thomas Siffling: It’s all about that flow!

Wie schreibt man als Künstler eigentlich Songs? Wie kommt man auf Ideen für Melodien, Arrangements, ja, für ganze Albumkonzepte? Schwierig zu beantworten! Jazztrompeter Thomas Siffling tut es trotzdem – auf seine Art. „Flow“ heißt sein neues Album, das sich genau mit der kreativen musikalischen Einstellung befasst, die es braucht, um neue Musik Gestalt werden zu lassen. Dass…

Read more

Cooles Album des Shai Maestro Trio!

Cooles Album des Shai Maestro Trio!

Die israelische Jazz-Szene hat einige Musiker von Weltrum hervorgebracht. Shai Maestro, der in New York lebende Ausnahme-Jazzpianist ist definitiv einer von ihnen. Und zwar einer, der großen Wert auf musikalische Veränderungen legt – und der sich ganz sicher nicht auf seinen Lorbeeren auszuruhen will. Gerade ist der charismatische, junge Mann am Flügel dabei, sich eine weltweit wachsende…

Read more

Hochkarätige Zwiegespräche zweier Musiker

Hochkarätige Zwiegespräche zweier Musiker

Selten, zu selten wird man heutzutage von einem fesselnden Hörereignis gepackt. „Two Minuettos – Live In Milano“ von Paolo Fresu und Uri Caine ist definitiv eines. Die beiden Jazzer sind profunde Kenner der Musikgeschichte und außerdem große Könner an ihren Instrumenten. Wie der italienische Trompeter (auch am Flügelhorn und mit dezent eingesetzten Elektronik-Effektgeräten aktiv) und…

Read more