Sensationeller Fund von Komeda-Stücken

Sensationeller Fund von Komeda-Stücken

Der herausragende polnische Trompeter Piotr Schmidt hat mit neuem Ensemble bisher unbekannte Kompositionen von Krzysztof Komeda arrangiert und bearbeitet. Kompositionen, die kürzlich in der Nationalbibliothek in Warschau gefunden wurden und ursprünglich in das Projekt Meine Süsse Europäische Heimat von 1967 aufgenommen werden sollten. Als Schmidt vor zwei Jahren einen Anruf von Krzysztof Balkiewicz – dem Vorsitzenden der…

Read more

Es mangelt an Intensität und Spritzigkeit

Es mangelt an Intensität und Spritzigkeit

Zwischen ihren letzten beiden gemeinsamen Alben lagen 26 Jahre, dieses Mal sind es nur zwei. Nach ihrer vielumjubelten Rückkehr mit „Round Again“ legen Joshua Redman, Brad Mehldau, Christian McBride und Brian Blade nun mit dem Album „LongGone“ nach. Zuvor ein Blick zurück: Wir schreiben das Jahr 1994, als der Saxophonist Joshua Redman, seinerzeit 25 Jahre alt,…

Read more

Enrico Rava und Fred Hersch: Ein faszinierendes Duo

Enrico Rava und Fred Hersch: Ein faszinierendes Duo

Ihre Zusammenarbeit wird bereits als Gipfeltreffen zweier Jazzmeister gefeiert. Enrico Rava, Trompeter aus Triest, und Fred Hersch, Pianist aus Cincinatti, teilen eine tiefe Verbundenheit zur Tradition und einen ausgeprägten Sinn für melodische Innovation. Auf ihrer gemeinsamen Duo-Aufnahme „The Song Is You“, bei der Flügelhorn und Klavier in der großartigen Akustik des Auditorio Stelio Molo in…

Read more

Wunderbare Welt voller musikalischer Intimität

Wunderbare Welt voller musikalischer Intimität

Kluge, durchdachte, neugierige und zeitgenössische Jazzmusik. Wer sucht, der findet sie. Zum Beispiel auf dem Album „The Next Door“ von der Pianistin Julia Hülsmann. „The Next Door“ ist keine Produktion, zu der sich drei Musiker und eine Musikerin kurzfristig zusammenfanden, probten und aufnahmen. Die zwölf im Studio La Buissonne aufgezeichneten Titel sind das Gemeinschaftswerk eines in…

Read more

Antonis Antoniou liefert ein starkes Statement

Antonis Antoniou liefert ein starkes Statement

Als Songschreiber und Frontmann für seine Bands „Monsieur Doumani“ und „Trio Tekke“ wäre Antonis Antonious Terminplan 2020/21 sehr gut gefüllt gewesen. Dann kam Corona, und mit ihm der Lockdown. Antonis Antoniou rettete sich in sein Studio und setzte ein Projekt um, das er schon seit Jahren mit sich herumtrug: Ein Statement zur Lage seiner Heimat Zypern.…

Read more

Dino Rubinos Hommage an seinen Vater

Dino Rubinos Hommage an seinen Vater

Gesuè ist das sechste Kapitel von Dino Rubinos endloser Suche nach der Essenz der Musik. Rubino ist einer der schillerndsten Künstler der neuen Generation italienischer Jazzmusiker. Sein neues Album erscheint auch diesmal wieder auf dem von Paolo Fresu kuratiertem Label „Tuk Music“. „Dieses Album und dieses Projekt sind meinem Vater gewidmet“, sagt Rubino. „Es war nichts, was ich…

Read more

Theo Pascal ist ein absoluter Ausnahmemusiker

Theo Pascal ist ein absoluter Ausnahmemusiker

Theo Pascal ist ein Macher-Typ, ein absoluter Ausnahmemusiker. Er ist Multi-Instrumentalist, Komponist und Produzent – und er gilt als einer der besten Bassisten. Der portugiesische Tausendsassa präsentiert den Hörern auf seinem neuen Werk „Quamundos 2 – feat. Carmen Souza“ sein ganz eigenes lusophones Musikuniversum, wo sich kapverdische und andere Rhythmen mit Funk, Sprech- und Geräuschschnipsel und…

Read more

Gard Nilssen: Breiter Blick auf die moderne Jazzgeschichte

Gard Nilssen: Breiter Blick auf die moderne Jazzgeschichte

Seit acht Jahren bilden Drummer Gard Nilssen, Saxofonist André Roligheten und der Bassist Petter Eldh eine Acoustic Unity. Ihr drittes Album trug schon im Titel eine Referenz an Ornette Coleman, der Bandname erinnert an Albert Ayler. Die Kraft, die sich im innig verbundenen und trotzdem freien Zusammenspiel dieser drei Musiker entfaltet, ist allerdings vollkommen originell…

Read more

Die Finnin Ina Forsman erinnert an berühmte Soulsisters

Die Finnin Ina Forsman erinnert an berühmte Soulsisters

Oh ja, diese Frau ist bei Stimme! Dass Ina Forsman sich beim Blues und Soul wohlfühlt, verwundert keineswegs. Beim rührigen Label Ruf Records aus Thüringen hat sie vor ein paar Jahren ihr Debüt veröffentlicht. Jetzt ist ihr neues Werk erschienen, Titel „All There Is“. Es ist das dritte Album der in Berlin lebenden Finnin nach…

Read more

Ketil Bjørnstad mit einem hochkarätigen Solo-Album

Ketil Bjørnstad mit einem hochkarätigen Solo-Album

Nachdem Ketil Bjørnstad seine Karriere zunächst als klassischer Pianist begann, führte ihn sein musikalischer Weg zum Jazz. Gut 50 Jahre sind seitdem vergangen, und Bjørnstad ist längst eine Ikone. Sein Weg ist aber noch lange nicht zu Ende. Bjørnstad wurde am 25. April 1952 in Oslo geboren und lebt dort als Schriftsteller, Pianist und Komponist. Er…

Read more