Afel Bocoum: Neues vom Barden vom Niger

Afel Bocoum: Neues vom Barden vom Niger

Aus dem von Unruhen geplagten Mali kommt ein Album, das Ruhe und Gelassenheit ausstrahlt: Afel Bocoum bringt nach elf (!) Jahren sein viertes Solo-Werk mit dem Titel Lindé heraus. Bocoum hat 21 Instrumentalisten, 14 Sänger/innen und vier Produzenten aufgelistet, die zu diesem Album beigetragen haben. Doch es tönt überhaupt nicht überladen. Dafür haben Afel und…

Read more

Nesrines Stimme und ihr elektrisches Cello.

Nesrines Stimme und ihr elektrisches Cello.

Die franko-algerische Sängerin und Cellistin Nesrine Belmokh, hat nach dem erfolgreichen Debütalbum „Ahlam“ (arabisch für „Traum“) mit dem Trio NES jetzt das Soloalbum „Nesrine“ mit eigenen Stücken herausgebracht – Jazz mit nordafrikanischer Färbung und Texten in arabischer, englischer und französischer Sprache. Wie aus dem Nichts versetzte 2018 das zuvor unbekannte Trio NES die europäische Musikwelt…

Read more

Aus Dan Penns Musik spricht pure Wahrhaftigkeit

Aus Dan Penns Musik spricht pure Wahrhaftigkeit

Musikalische Legenden wie Dan Penn sind eine Seltenheit. Unter Songwritern ist er hochangesehen und bei seinen Fans sowieso. Und wenn es darum geht, den sogenannten human spirit in Songs auszudrücken, ist Penn für viele sogar unerreicht. Auf seinem neuen Album „Living on Mercy“ arbeitet Dan Penn mit einigen der besten Songwriter aus Nashville, Memphis, Muscle Shoals…

Read more

Die Suche nach einer ureigenen Klangpoesie

Die Suche nach einer ureigenen Klangpoesie

Es sind die persönliche Konturen die das aktuelle Album von Anja Lechner und François Couturier auszeichnen. Mit „Lontano“ veröffentlichen die deutsche Cellistin Anja Lechner und der französische Pianist François Couturier ihr zweites ECM-Album als Duo. Zentraler Ausgangspunkt des Projekts ist die Suche nach einer ureigenen Klangpoesie. Und in der Tat, beide sprechen gewissermaßen mit einer…

Read more

Dominik Wania gibt sich ganz dem Moment hin

Dominik Wania gibt sich ganz dem Moment hin

Dieses Album passt unbedingt in die Zeit. Es entschleunigt ungemein, entspannt und lässt vieles, was uns gerade Corona-bedingt bedrückt oder zumindest beschäftigt, zeitweise vergessen. Dank Dominik Wania, der uns mit seinen fantasievollen und komplexen Stücken in eine komplett andere Welt entführt wird dies möglich. Die insgesamt elf Stücke des Albums „Lonely Shadows“ sind dabei weder…

Read more

Dave Alvin: Exquisite Kollektion von Songs

Dave Alvin: Exquisite Kollektion von Songs

Der Singer-Songwriter, Gitarrist, Musikproduzent und Poet Dave Alvin wurde 1955 in Kalifornien geboren. Er gründete 1979 mit seinem Bruder Phil Alvin die Band Blasters. Zunächt im Raum Los Angeles, später in den gesamten USA erspielten sie sich eine treue Fangemeinde. Mit ihrer Mischung aus Rock, Punk und Country gelingt ihnen der Sprung in den Mainstream-Erfolg…

Read more

Langerwartetes Soloprojekt von Matt Berninger

Langerwartetes Soloprojekt von Matt Berninger

Den 49-jährigen Sänger Matt Berninger kennt man vor allem als Frontman der US-Indierocker The National. Nach mehreren Top-5-Alben mit seiner Band und einem Grammy für das Best Alternative Album stellt Berninger mit der sanften Bariton-Stimme jetzt sein erstes Album in Eigenregie vor. Auf seinem ersten Solowerk mit dem Titel „Serpetine Prison“ lässt es Matt Berninger…

Read more

Joan Osbornes starke und klare Botschaften

Joan Osbornes starke und klare Botschaften

Mit „One Of Us“ landete Joan Osborne 1995 einen Welthit. Songwriter Eric Bazilian von den Hooters schrieb den Song. 25 Jahre später präsentiert sich die Sängerin mit ihrem neuen Album „Trouble and Strife“ („Ärger und Streit“). „Trouble And Strife“ ist das Nachfolgewerk von ihrem 2018er Dylan-Album und das erste Album mit Originalsongs seit „Love And Hate“ von…

Read more

Loudon Wainwright zelebriert das Great American Songbook

Loudon Wainwright zelebriert das Great American Songbook

Fans von Loudon Wainwright III. und Kritiker sind sich einig: so manche seiner Alben und Programme der vergangenen Jahre gehören zu den besten seiner Karriere. Das kann man nicht so häufig von Künstlern sagen, die seit rund fünf Jahrzehnten aktiv sind. Wainwright gehört da zu den großen Ausnahmen. 1970 erschien sein Debüt-Album. Seither war der US-Amerikaner…

Read more