Ibrahim Ferrers Meisterwerk Buenos Hermanos neu abgemischt

Ibrahim Ferrers Meisterwerk Buenos Hermanos neu abgemischt

Man kennt ihn als einen der Stars des „Buena Vista Social Club“: den kubanischen Sänger Ibrahim Ferrer. Keiner sang den Bolero, diese leidenschaftlichen Balladen, wie der verschmitzt lächelnde Mann mit dem grauen Bärtchen und der Schiebermütze. Ibrahim Ferrers Bariton-Stimme, die sich bis ins Falsett hinaufschrauben konnte, besaß ein warmes Timbre, leicht angerauht, voller Sympathie und…

Read more

Ntjam Rosie: Cocktail mit starken Funk-Grooves

Ntjam Rosie: Cocktail mit starken Funk-Grooves

Sie gilt als neue Soul-Jazz-Wunderwaffe aus den Niederlanden. Ihr Name: Ntjam Rosie. Die in Rotterdam lebende Künstlerin aus Kamerun beherrscht nicht nur das Balafon, sie ist auch eine großartige Sängerin. Ihre bisherigen Alben, darunter der Erstling „The One“ und ihr letztes Werk „Breaking Cycles“ haben Fans und Kritiker voll überzeugt. Auf bezaubernde Weise verbindet sie Soul,…

Read more

Mission gelungen: Vom Indie-Rock zum guten Pop

Mission gelungen: Vom Indie-Rock zum guten Pop

Guter Pop gefällig? Bei der Frauenband „The Big Moon“ aus Großbritannien wird man fündig. Ihr neues, zweites Album, „Walking Like We Do“ macht deshalb Laune weil es Neues wagt. War das erste Werk noch ein richtiges Indie-Rock-Album, so ist der Nachfolger experimentierfreudiger. Man spürt die musikalische Freiheit, die sich diese drei Mädels genommen haben, um gewissen…

Read more

Les Amazones d’Afrique mit großer Botschaft

Les Amazones d’Afrique mit großer Botschaft

Die westafrikanische Frauenband Les Amazones d’Afrique singt für Gleichberechtigung und gegen Gewalt. Das weiblichen Kollektiv hat sich vor allem die Frauenrechte auf die Fahnen geschrieben hat. Auf ihrem Album „Amazones Power“ verschmelzen alte Rhythmen mit Funk, Blues, Pop und Dub-Einsprengseln. In den Texten geht es um Liebe, Unterdrückung und weibliche Selbstbehauptung. Denn die Amazones d’Afrique sind…

Read more

Claus Raibles Piano-Trio: Virtuos und spielfreudig

Claus Raibles Piano-Trio: Virtuos und spielfreudig

Jazztrios gibt es viele, auch viele gute bis sehr gute. Zu den Letztgenannten zählt ohne Zweifel das Trio von Pianist Claus Raible. Spielwitz und Leidenschaft sind zwei Grundelemente, die das Spiel von Claus Raible und seinen Mitmusikern prägen und vor allem auszeichnen. Raible ist ungemein virtuos, strahlt aber auch eine überlegene Lässigkeit aus. Die Chemie…

Read more

Bachs Meilenstein der Violinliteratur grandios eingespielt

Bachs Meilenstein der Violinliteratur grandios eingespielt

Es ist schon eine Seltenheit wenn ein Musiker gleich in zwei Fachgebieten brilliert: Thomas Zehetmair ist ein solcher. Als Geiger tritt er sowohl als Solist und Kammermusiker auf. Als Dirigent steht er am Pult der bekanntesten Orchester weltweit. Der 1961 geborene Salzburger debütierte schon mit 17 Jahren bei den Salzburger Festspielen. Nur ein Jahr später…

Read more

Mr Bongo lässt Peter King wieder auferstehen

Mr Bongo lässt Peter King wieder auferstehen

30 Years Mr Bongo: eine phänomenale musikalische Reise, ein Meilenstein. Gründer und Eigentümer David Buttle hat in den drei Jahrzehnten Erstaunliches geleistet. Unzählige Preziosen ans Tageslicht gefördert, vor allem der afrikanischen Musik (aber auch der Musik Brasiliens und der Latin Music) einen Weg geöffnet und viele offene Ohren gefunden, die diese Gesänge und Rhythmen goutieren,…

Read more

Flo erzählt vom pulsierenden Leben im Mezzogiorno

Flo erzählt vom pulsierenden Leben im Mezzogiorno

Eigentlich ist Floriana Cangiano alias Flo Schauspielerin. Aber sie steht nicht nur auf Neapels Bühnen, sondern sie hat sich längst auch als Sängerin einen Namen gemacht, in Italien, aber auch darüber hinaus. Sie gehört inzwischen zu den hoffnungsvollsten musikalischen Erben des großen Cantautore Pino Daniele. Sie vereint italienischen Folk und Pop an der Schnittstelle zur Weltmusik…

Read more

Maciej Obara: Von lyrisch zart bis feurig explosiv

Maciej Obara: Von lyrisch zart bis feurig explosiv

„Kraftvoll, reif, tiefgründig, voller Charme und Schönheit“. So beschreibt Tomasz Stanko die Musik seines einstigen Zöglings Maciej Obara, dessen jüngstes Album mit dem Titel „Three Crowns“ (benannt nach den Trzy Korony-Bergen in Südpolen) kürzlich bei ECM erschienen ist. Das Ausdrucksspektrum des polnischen Altsaxophonisten Maciej Obara und seiner Band reicht dabei von lyrischer Zartheit bis zu feurig…

Read more

Radio Tarifa und ihr Meisterwerk Rumba Argelina

Radio Tarifa und ihr Meisterwerk Rumba Argelina

Die folgende CD bzw. Doppel-LP ist in mehrerer Hinsicht ein besonderes Werk, ein Glücksfall und musikalisch gesehen ein Album von historischem Ausmaß. Das klingt vielleicht alles etwas hochtrabend und übertrieben. Aber, „Rumba Argelina!“ von der spanischen Band Radio Tarifa ist ein Schmuckstück. Keine Frage, das ist Weltmusik im besten Sinne, fundiert und aus vielen Quellen schöpfend.…

Read more