Drei Italiener im Orgel-Rausch

Drei Italiener im Orgel-Rausch

Die Orgel und der Jazz: Eine ewige, ziemlich oft aber auch missverstandene Lovestory. Häufig wird der Sound der Hammond als breiig beschrieben, trotz solch herausragender Musiker wie Jimmy Smith, Jack McDuff, Dr. Lonnie Smith, Melvin Rhyne, Don Patterson, Larry Goldings, Joey DeFrancesco oder Barbara Dennerlein. Doch das kann man so nicht stehenlassen. Dass jener 1934…

Read more

B.B. Kings Band lässt den Altmeister hochleben

B.B. Kings Band lässt den Altmeister hochleben

In der Welt des Blues war B.B. King ohne Übertreibung ein Superstar. Riley B. King, so sein bürgerlicher Name, regierte unangefochten diese Welt. Seine enorme Bühnenpräsenz, sein grummelnder Bariton, der weiche, schluchzende Ton von „Lucille“, seiner Gibson-Gitarre: sie alle wirkten wie Naturgewalten. Mit nur einer gespielten Note konnte er die tiefsten Gefühle erzeugen. Von Memphis…

Read more

Enormes Spektrum poetischer Stimmungen

Enormes Spektrum poetischer Stimmungen

Die griechische Komponistin Eleni Karaindrou ist bekannt für ihre eindringlichen Filmmusiken. Sie hat zahlreiche Autorenfilme mit ihrer eigentümlich elegischen Ästhetik ausgestattet. Zu ihren wichtigsten Kooperationspartnern zählte dabei zweifellos der 2012 verstorbene griechische Filmemacher Theo Angelopoulos, dessen Faible für eine Poesie der Langsamkeit und für äußerste bildliche Verdichtung sie musikalisch kongenial nachvollzog. Darüber hinaus hat sie mit Filmgrößen…

Read more

Neuentdeckung: Bill Evans in England

Neuentdeckung: Bill Evans in England

Eine Neuentdeckung! Ja, „Evans in England“ ist eine neu entdeckte Aufnahme des Bill Evans Trios. Bandleader, Jazz-Pianist und Komponist Bill Evans wurde bei diesem Auftritt von Bassist Eddie Gomez und dem Schlagzeuger Marty Morell unterstützt. Im Dezember 1969 spielte das Trio im legendären Londoner Jazzclub Ronnie Scott. Die Aufnahme geriet in Vergessenheit und wurde erst…

Read more

Zwei Pianisten – ein wegweisendes Duo

Zwei Pianisten – ein wegweisendes Duo

Die internationale Kritik liegt dem Amerikaner mit den südindischen Wurzeln zu Füßen. Nach Einspielungen in anderen Formaten präsentiert sich der Pianist Vijay Iyer jetzt mit dem Pianisten Craig Taborn als wegweisendes Duo. Vorweg sei gesagt, was für eine Begegnung! Ihre Wege kreuzten sich das erste Mal vor siebzehn Jahren in Roscoe Mitchells Band Note Factory (mit dem Ensemble spielten…

Read more

Unveröffentlichte Aufnahmen von Wes Montgomery

Unveröffentlichte Aufnahmen von Wes Montgomery

Der Musiker Wes Montgomery war sicherlich der technisch perfekteste Gitarrist seit Charlie Christian und hatte auch dessen schwungvolles Rhythmusgefühl, wobei er eine noch größere stilistische Bandbreite als sein Vorbild auf dem Instrument beherrschte. Und im Gegensatz zu früheren Jazz-Stilisten schlug er die Saiten mit dem Daumen und ohne Plektrum an und erreichte damit einen weicheren…

Read more

Inna de Yard: Kapitel Nummer zwei

Inna de Yard: Kapitel Nummer zwei

Das Projekt „Inna de Yard“ macht seit 2005 waschechten Roots-Reggae. Die Stücke werden nicht in technisch hochgerüsteten Studios aufgenommen, sondern eben „Inna De Yard“, also in den Hinterhöfen Jamaikas. Jetzt ist die zweite Compilation der wahren Legenden des jamaikanischen Reggae und Helden der ersten Stunde – analog aufgenommen unter freiem Himmel mit Herzblut, Verve und…

Read more

Kronos Quartet: Persische Gedichtkunst im Visier

Kronos Quartet: Persische Gedichtkunst im Visier

Sie sind die Altmeister der kulturübergreifenden Projekte. Seit über 40 Jahren weiten die Musiker des Kronos Quartet das Repertoire des Streichquartetts in alle Richtungen aus. Grenzen scheint es für diese Formation nicht zu geben. Mit über 60 veröffentlichten Alben und zahlreichen internationalen Preisen zählt das 1973 gegründete und seit langem in San Francisco beheimatete Kronos Quartet…

Read more