Dieses Duo vereint viele musikalische Erfahrungen

Dieses Duo vereint viele musikalische Erfahrungen

Ein Glücksfall: Da haben sich zwei gefunden! Stanislav Yudin (Kontrabass, Keyboards, Perkussion) lässt sich von jazzigen und experimentellen Sounds inspirieren, Asnate Rancāne (Gesang, Kokle) dagegen vom reichen Folk-Erbe der Baltenrepublik Lettland. Die beiden Vollblut-Musiker ergänzen sich auf ihrem Debütalbum „Op.2“ auf bestechende Weise. Yudin steuert eine eigene Kompositionen bei, Asnate punktet mit ihren guten Kenntnissen der…

Read more

Pauanne fördert altes Liedgut aus Finnland zutage

Pauanne fördert altes Liedgut aus Finnland zutage

Das finnische Trio Pauanne überrascht auf dem selbstbetitelten Debütalbum mit respektlosen, rauen Weisen, die mit nostalgisch-gemütlicher Volksmusik so gar nichts zu tun haben. Kukka Lehto, Tero Pennanen und Janne Haavisto tragen für ihr Projekt Pauanne historisches musikalisches Archivmaterial aus ihrer Heimat Finnland zusammen und lassen sich von alten und neuen Denkansätzen beeinflussen. Sie thematisieren heidnische Rituale…

Read more

Eine brillante Hommage an Umberto Eco

Eine brillante Hommage an Umberto Eco

Der Italiener Gianluigi Trovesi (75) galt lange Zeit als Avantgardist; doch sein Credo lautete stets, Musik müsse auch „seiner Tante“ gefallen. Irgendwie gelingt es ihm immer wieder, das Bodenständige, durchaus Gefällige mit dem Entlegenen auf einen Nenner zu bringen. So auch bei seinem jüngsten Album „La misteriosa musica della Regina Loana“. Zusammen mit seinem Duo-Partner Gianni…

Read more

Keiner spielt die Lyra wie der Grieche Sokratis Sinopoulos

Keiner spielt die Lyra wie der Grieche Sokratis Sinopoulos

Man findet nicht viele Menschen, die es verstehen die Lyra zu spielen. Sokratis Sinopoulos kann ohne Übertreibumg als Meister dieses Instruments bezeichnet werden,das beinahe in Vergessenheit geraten wäre. Die Lyra, eine mit dem Bogen gestrichene Kurzhalslaute, ist vor allem auf Kreta beheimatet und dort Teil der Volksmusik. Sinopoulos bindet das Instrument in einen neuen Kontext.…

Read more

Musik für den Film im eigenen Kopfkino

Musik für den Film im eigenen Kopfkino

Er liefere Musik für den Film im eigenen Kopfkino, sagte Jacob Karlzon einmal in einem Interview. Und mit Blick auf sein neues Album „Open Waters“, das der schwedische Jazzpianist und Komponist jetzt rausgebracht hat, meint er: „Es freut mich, wenn die Menschen den Titel und die Wirkung meiner Musik so interpretieren. Ich will sie tatsächlich emotional aufs offene Meer…

Read more

Michael Lee ist ein waschechter Bluesman

Michael Lee ist ein waschechter Bluesman

Ein weiterer Ruf-Records Künstler, nämlich Michael Lee, hat sich in die Herzen der Bluesgemeinde  gespielt. Er hatte sich für die US-Fernsehshow „The Voice“ qualifiziert und eine sagenhafte Version von BB Kings „The Thrill Is Gone“ präsentiert. Mehr als sechs Millionen YouTube-Nutzer hatten das Video angeklickt. Selten wurde „The Thrill Is Gone“ mit solcher Inbrunst und…

Read more

Eilen Jewell bietet authentischen Americana-Stil

Eilen Jewell bietet authentischen Americana-Stil

Auf ihrem neuen Album „Gypsy“ gelingt Eilen Jewell ein weiteres Highlight in ihrer Karriere. Wie stets bei ihr setzt die Sängerin auf prägnante, aussagekräftige Songs mit einer Stimme, die mal rockt und rollt, mal raunt und verführt, mal lieblich wispert und dann wieder ganz verloren und einsam klingt. Sie schöpft aus dem großen Fundus, zu…

Read more

Bella Ciao und Co: Protestlieder mal ganz anders

Bella Ciao und Co: Protestlieder mal ganz anders

Das sardische Label Tuk des Trompeters Paolo Fresu ist immer wieder für eine Überraschung gut, musikalisch, aber auch mit viel sozialem und politischem Engagement.Diesmal ist es ein ganz besonderes Projekt das die Handschrift des Musikers Daniele di Bonaventura prägt. Der italienische Bandoneon-Poet hat einige der berühmtesten Protest- und Widerstandslieder für ein intimes Ensemble bearbeitet. Nicht…

Read more

Sampler lässt 25 Jahre Ruf Records hochleben

Sampler lässt 25 Jahre Ruf Records hochleben

Ruf Records ist 25. In der heutigen schnelllebigen Zeit ein erstaunliches Jubiläum. Großes Kompliment an Labelgründer Thomas Ruf. Vieles hat sich seit 1994 im Rock’n’Roll-Business geändert. Bands kamen und gingen. Einige sind bis heute aktiv, alive and well. Inzwischen ist Ruf-Records eine etablierte Marke, eines der wichtigsten internationalen Blues / Rock-Label mit einer Vielzahl an…

Read more