Ketil Bjørnstad mit einem hochkarätigen Solo-Album

Ketil Bjørnstad mit einem hochkarätigen Solo-Album

Nachdem Ketil Bjørnstad seine Karriere zunächst als klassischer Pianist begann, führte ihn sein musikalischer Weg zum Jazz. Gut 50 Jahre sind seitdem vergangen, und Bjørnstad ist längst eine Ikone. Sein Weg ist aber noch lange nicht zu Ende. Bjørnstad wurde am 25. April 1952 in Oslo geboren und lebt dort als Schriftsteller, Pianist und Komponist. Er…

Read more

Mürrische Musiklegende: Van Morrison ist der Kragen geplatzt

Mürrische Musiklegende: Van Morrison ist der Kragen geplatzt

Van Morrison ist eine mürrische Musiklegende. Das ist allseits bekannt. Eigentlich spricht er nicht über Politik und Privates – auch nicht gerne über seine Musik. Van the Man hasst Interviews. Aber wenn er mal erzählt, spart er nicht am Austeilen. Auf seinem aktuellen Album „What’s It Gonna Take?“ – sein 43. Studioalbum – ist er diesbezüglich in…

Read more

Cathrin Pfeifer: Eine Meisterin auf dem Akkordeon

Cathrin Pfeifer: Eine Meisterin auf dem Akkordeon

Die Berliner Musikerin und Komponistin Cathrin Pfeifer begeistert einmal mehr mit ihrer unbändigen Virtuosität und sichtbarer Spielfreude auf dem Akkordeon. Stilistisch ist sie in nahezu allen Bereichen zuhause. Pfeifer formt mit Elementen aus Folk, Rock, Jazz, Avantgarde, Neue oder auch Klassischer Musik eine ganz eigene, unverwechselbare Musik. Geboren in der DDR, aufgewachsen in Ost-Berlin, war sie…

Read more

Einzigartig: Zwei Flügel, zwei Künstler und vier Hände

Einzigartig: Zwei Flügel, zwei Künstler und vier Hände

Der kubanische Pianist Omar Sosa gehört fraglos zu den Künstlern, die mit jedem neuen Projekt die Verbindung eigener musikalischer Wurzeln mit neuen Einflüssen anstreben. Und Sosa kann auch nach mehr als 15 Produktionen für Skip Records immer noch überraschen. Diesmal hat er ein neues Format gefunden. Zusammen mit einer der talentiertesten Pianistinnen der Jazzszene, mit…

Read more

Vergriffenes Erstlingswerk von Tony Joe White erschienen

Vergriffenes Erstlingswerk von Tony Joe White erschienen

„Polk Salad Annie“ und „Rainy Night in Georgia“ machten ihn bekannt. „Polk Salad Annie“, das es in den US-Charts bis auf Platz acht schaffte, wurde später von Elvis Presley gecovert. Auch Hank Williams Jr. und Ray Charles spielten die Stücke des Musikers, der anfangs dem „Swamp Rock“ zugeordnet wurde. Sein letzter großer Erfolg war 1989…

Read more

Zum 80. Geburtstag: Hannes Wader ist „Noch Hier“

Zum 80. Geburtstag: Hannes Wader ist „Noch Hier“

Seit seinem Abschied vom Tourneeleben ist Hannes Wader nicht mehr „Heute hier, morgen dort“, aber er ist „Noch hier“ – und er singt: „Was ich noch singen wollte“. Das neue Studio-Album – sein erstes seit sieben langen Jahren  – erscheint nun bei Stockfisch-Records, brillant aufgenommen und feinfühlig arrangiert von Label-Gründer Günter Pauler. In den vergangenen…

Read more

Juanita Eukas neues Album ist energiegeladen und vielseitig

Juanita Eukas neues Album ist energiegeladen und vielseitig

„Mabanzo“ heißt das erste Soloalbum der kongolesischen Sängerin Juanita Euka. Euka ist vielen aus der lebendigen Londoner Live-Musikszene des vergangenen Jahrzehnts bekannt. Sie war Frontfrau der dynamischen Live-Shows des London Afrobeat Collective, von Animanz und dem kubanischen Außenseiter-Kollektiv Wara. Als Solokünstlerin gelang ihr Anfang 2020 der Durchbruch, als sie in der dritten Staffel der Erfolgsserie…

Read more

Exzellente Gitarrenmusik herausragend im Klang

Exzellente Gitarrenmusik herausragend im Klang

Jens Kommnick lebt in Wremen – einem Fischerdorf an der Nordsee – und arbeitet als Musiker, Komponist, Arrangeur, Produzent und freier Autor. Er spielt seit 35 Jahren akustische Gitarre. Er begann mit elf Jahren mit dem Gitarrespielen und orientierte sich dabei zunächst an Persönlichkeiten der Liedermacher- und Folkgitarristen-Szene wie Reinhard Mey, Hannes Wader, Werner Lämmerhirt…

Read more

Simon Oslender: Junger Rising-Star an den Tasten

Simon Oslender: Junger Rising-Star an den Tasten

Der als Rising-Star der europäischen Jazzszene geltende deutsche Keyboarder und Komponist Simon Oslender präsentiert sein zweites Album „Peace Of Mind“ beim Label Leopard. Nach seinem gefeierten Debut „About Time“ (2020) zeigt der Aachener Pianist, Keyboarder und Organist in seinen Eigenkompositionen nicht nur einmal mehr eine Reife, die sein junges Alter nicht vermuten lässt, sondern er…

Read more