Louis Sclavis Quartett mit urbanen Soundtracks

Louis Sclavis Quartett mit urbanen Soundtracks

Mit den herkömmlichen Kategorien lässt sich die Musik von Louis Sclavis schon lange nicht mehr fassen. Meist verschmilzt er Melodien, die so schön und abgerundet sind, dass sie von Volksliedern stammen könnten, mit Jazz, freien Improvisationen und einer an Ernste Musik erinnernden Strenge. Sein aktuelles Quartett und Projekt „Characters on a Wall“ ist die Fortsetzung der…

Read more

Ethan Iverson mit glänzend besetztem Quartett

Ethan Iverson mit glänzend besetztem Quartett

Er ist ein vielbeschäftigter Mann dieser Ethan Iverson: Ein Jazzpianist der Extraklasse. Doch nicht nur das, er ist gleichzeitig auch Komponist und Schriftsteller. Geboren 1973 in Menomonie, Wisconsin, zog er 1991 nach New York. Iverson war Gründungsmitglied von The Bad Plus, einem wegweisenden Kollektiv mit Reid Anderson und Dave King. Die New York Times nannte…

Read more

Musikalischer Dialog zwischen zwei Freunden

Musikalischer Dialog zwischen zwei Freunden

Zwei der wichtigsten Jazzer aus Israel treten endlich gemeinsam im Duo auf. Der Trompeter Avishai Cohen ist bekannt für seine kunstfertigen Improvisationen, die an Jazzlegenden wie Don Cherry, John Coltrane oder Ornette Coleman erinnern. Der Pianist Yonathan Avishai machte sich mit seinem lyrischen, minimalistischen Spiel einen Namen. Jetzt treten sie erstmalig im Duo auf ihrem…

Read more

Rava und Lovano: Jazz von großartigen Musikern

Rava und Lovano: Jazz von großartigen Musikern

Eigentlich wollte er Dixieland-Posaunist werden. Doch dann hörte er Miles Davis und Chet Baker, stieg um auf die Trompete – und wurde zu einem europäischen Jazzweltstar. Am 20. August wurde der Italiener Enrico Rava 80 Jahre alt. Ein Mann mit langem Silberhaar, einem Schnurrbart und markant eckigen, schwarzen Augenbrauen. Jetzt ist ein neues Album von…

Read more

Eine brillante Hommage an Umberto Eco

Eine brillante Hommage an Umberto Eco

Der Italiener Gianluigi Trovesi (75) galt lange Zeit als Avantgardist; doch sein Credo lautete stets, Musik müsse auch „seiner Tante“ gefallen. Irgendwie gelingt es ihm immer wieder, das Bodenständige, durchaus Gefällige mit dem Entlegenen auf einen Nenner zu bringen. So auch bei seinem jüngsten Album „La misteriosa musica della Regina Loana“. Zusammen mit seinem Duo-Partner Gianni…

Read more

Keiner spielt die Lyra wie der Grieche Sokratis Sinopoulos

Keiner spielt die Lyra wie der Grieche Sokratis Sinopoulos

Man findet nicht viele Menschen, die es verstehen die Lyra zu spielen. Sokratis Sinopoulos kann ohne Übertreibumg als Meister dieses Instruments bezeichnet werden,das beinahe in Vergessenheit geraten wäre. Die Lyra, eine mit dem Bogen gestrichene Kurzhalslaute, ist vor allem auf Kreta beheimatet und dort Teil der Volksmusik. Sinopoulos bindet das Instrument in einen neuen Kontext.…

Read more

Piano-Trio Dock In Absolute erzählt viele Jazzgeschichten

Piano-Trio Dock In Absolute erzählt viele Jazzgeschichten

Und noch ein Jazz-Trio. Aber ein ganz besonderes. Die Musiker von Dock In Absolute stammen aus Luxemburg und Belgien, Jean-Philippe Koch am Klavier, David Kintziger am Bass und Michel Mootz am Schlagzeug. Sie sind jung und wollen der Musikszene neues Leben einhauchten. Sie haben am Berklee College of Music Boston, der Codarts University of Arts…

Read more

Spannungsfeld aus Improvisation und Ambient Music

Spannungsfeld aus Improvisation und Ambient Music

Hypnotische Drone-Welten und sanfte Noise-Sphären. Wer so etwas mag, wird mit dem Album „Lost River“ von Gitarrist und Elektronik-Bastler Eivind Aarset und seinen Mitmusikern Michele Rabbia (Drums) und Gianluca Petrella (Posaune) seine helle Freude haben. Spontan improvisiert und mit geheimnisvollen Details, die in den Klanglandschaften blühen, offenbaren die beiden Italiener und der Norweger auf „Lost River“…

Read more

Musik voller spiritueller Sehnsucht und Schönheit

Musik voller spiritueller Sehnsucht und Schönheit

Improvisatorin, Folk-Sängerin, Geschichtenerzählerin, Pianistin: auf ihrem ECM Debüt bündelt Areni Agbabian die gesamte Bandbreite ihrer musikalischen Talente. Das Resultat findet sich auf ihrem aktuellen Album „Bloom“: Eine minimalistische Musik, bei der Gesang, Klavier und die subtilen Schlagzeugklänge von Nicolas Stocker (zuletzt zu hören bei ECM in Nik Bärtschs Mobile-Ensemble) sich fortwährend mit der Stille verweben.…

Read more

Jarretts große Affinität zu Johann Sebastian Bach

Jarretts große Affinität zu Johann Sebastian Bach

Obwohl die meisten ihn als Jazzpianist von Weltruf kennen, ist Keith Jarrett in der Welt der klassischen Musik wahrlich kein unbeschriebenes Blatt. Schließlich begann der Jahrhundert-Musiker seine Karriere als Wunderkind mit Klassik von Bach bis Prokofjew. Selbst während seines Aufstiegs zum gefeierten Jazz-Pianisten beschäftigte er sich immer mit klassischer Musik. Seine Exegesen von Werken Händels,…

Read more