Keith Jarretts grandioses Budapest Concert wird sein letztes sein

Keith Jarretts grandioses Budapest Concert wird sein letztes sein

Live-Konzerte von Keith Jarrett waren schon immer ganz besondere Ereignisse. Denken wir an die legendären Mitschnitte wie „Bremen/Lausanne“, „The Köln Concert“ oder die „Sun Bear Concerts“. Dazu gesellte sich im November 2019 die Doppel-LP „Munich 2016“ und nun das „Budapest Concert“, das zweite Live-Album seiner 2016er Europa-Tournee, das uns als Doppel-LP vorlag. Das „Budapest Concert” aufgenommen in…

Read more

Shai Maestro hat sich fürs Quartett entschieden

Shai Maestro hat sich fürs Quartett entschieden

Der Pianist Shai Maestro ist einer der zurzeit interessantesten israelischen Musiker. Bei ihm klingt alles fokussiert, ausbalanciert und melodisch fein justiert. So auch auf seinem aktuellen Album „Human“. Im Gegensatz zum Vorgänger „The Dream Thief“ hat sich Maestro einen weiteren Musiker mit ins Boot geholt. Sein bisheriges Trio mit seinem langjährigen peruanischen Bassisten Jorge Roeder, der eigentlich aus…

Read more

Thema Flucht und Vertreibung: Elina Duni mit grandiosen Momenten

Thema Flucht und Vertreibung: Elina Duni mit grandiosen Momenten

Geboren 1981 als Tochter einer Schriftstellerin und eines Regisseurs in der albanischen Hauptstadt Tirana, stand Elina Duni mit fünf Jahren erstmals auf einer Bühne. Sie lernte Geige, nahm an Kinderfestivals teil und sang in Radio und TV. Nach dem Ende des kommunistischen Systems zog sie 1992 in die Schweiz, studierte in Genf klassisches Klavier, entdeckte…

Read more

Eindrucksvolle Geschichten auf dem Bandoneón

Eindrucksvolle Geschichten auf dem Bandoneón

Der 85-jährige Argentinier Dino Saluzzi hat schon vor Jahrzehnten das Bandoneón im Jazz etabliert und auf diesem Instrument eine beeindruckende Diskographie eingespielt. Sein neues (Solo-) Album „Albores“ entzieht sich sämtlichen Kategorien und lädt uns ein zu einer großen spirituellen Erfahrung. Nach einer Reihe von hochgelobten Aufnahmen, die Dino Saluzzi mal im Duo- oder Trio-Format machte, dann…

Read more

Die Suche nach einer ureigenen Klangpoesie

Die Suche nach einer ureigenen Klangpoesie

Es sind die persönliche Konturen die das aktuelle Album von Anja Lechner und François Couturier auszeichnen. Mit „Lontano“ veröffentlichen die deutsche Cellistin Anja Lechner und der französische Pianist François Couturier ihr zweites ECM-Album als Duo. Zentraler Ausgangspunkt des Projekts ist die Suche nach einer ureigenen Klangpoesie. Und in der Tat, beide sprechen gewissermaßen mit einer…

Read more

Dominik Wania gibt sich ganz dem Moment hin

Dominik Wania gibt sich ganz dem Moment hin

Dieses Album passt unbedingt in die Zeit. Es entschleunigt ungemein, entspannt und lässt vieles, was uns gerade Corona-bedingt bedrückt oder zumindest beschäftigt, zeitweise vergessen. Dank Dominik Wania, der uns mit seinen fantasievollen und komplexen Stücken in eine komplett andere Welt entführt wird dies möglich. Die insgesamt elf Stücke des Albums „Lonely Shadows“ sind dabei weder…

Read more

Terje Rypdal ist endlich zurück – mit neuer Band

Terje Rypdal ist endlich zurück – mit neuer Band

Wenn das keine gute Nachricht für alle Terje Rypdal-Fans ist: der norwegische Gitarrist legt nach mehr als zehn Jahren endlich wieder ein neues Album vor. Eine neue Band hat er dazu auch zusammengestellt. Und was die Musik angeht, ist der inzwischen 73-jährige besser denn je. Bemerkenswert wie er auf „Conspiracy“ improvisiert. Ähnlich kraftvoll rockig und…

Read more

Kammerjazz garniert mit Folk- und Elektronik-Elementen

Kammerjazz garniert mit Folk- und Elektronik-Elementen

Mit seinen 66 Jahren kann Michel Benita auf eine erfolgreiche Laufbahn zurückblicken. Seine langfristigen Projekte mit Marc Ducret, François Jeanneau, Aldo Romano, NGuyên Lê und Peter Erskine, Andy Sheppard (Trio Libeiro) zählen zu den schönsten Aufnahmen des europäischen Jazz der vergangenen 20 Jahre. Seit langen Jahren nimmt Benita als Bandleader Alben auf. Wer erinnert sich…

Read more

Kristallklare estnische Vokalmusik von Cyrillus Kreek

Kristallklare estnische Vokalmusik von Cyrillus Kreek

Wer hymnisch-strahlende Psalmen und berückend schöne Volkslieder mag, dem sei das neue Album „The Suspended Harp of Babel“ mit Chorwerken von Cyrillus Kreek (1889–1962) wärmstens ans Herz gelegt. Der Titel der CD bezieht sich übrigens auf die biblischen Psalmen Davids (welcher die Harfe spielte). Vox Clamantis, Estlands führendes Vokalensemble, singt makellos und fasziniert durch einnehmende Klanglichkeit. Lange…

Read more

Avishai Cohen mit einer faustdicken Überraschung

Avishai Cohen mit einer faustdicken Überraschung

Mit seiner Band Big Vicious präsentiert der charismatische Trompeter Avishai Cohen sein gleichnamiges Album, das sich deutlich von seinen bisher bei ECM veröffentlichten Solo-Aufnahmen unterscheidet. Die Band gründete Cohen vor sechs Jahren, kurz nachdem er aus den USA in seine Heimat Israel zurückkam, mit alten Freunden: dem Gitarristen Uzi Ramirez, dem Gitarristen und Bassisten Yonatan Albalak sowie dem Schlagzeuger Aviv Cohen. 2018 gesellte sich…

Read more