Carolin Widmanns Hommage an die Geige

Carolin Widmanns Hommage an die Geige

Eines gleich vorweg: im Repertoire der famosen Geigerin Carolin Widmann paart sich Neugierde mit erheblichem Sachverstand. Während noch immer viele ihrer großen Kollegen die Musik unserer Zeit oft ignorieren, ist sie breiter aufgestellt, lässt unbekannte Komponisten und ihre Werke nicht außen vor. Auf ihrem neuen, sehr intimen Album L’Aurore präsentiert sie erstmals in der New Series von…

Read more

Camerata Zürich mit Leos Janaceks Klavierzyklus

Camerata Zürich mit Leos Janaceks Klavierzyklus

On An Overgrown Path (Auf verwachsenem Pfade), Leoš Janáčeks 15 Stücke umfassender Klavierzyklus, wird auf diesem Album in neuer Gestalt präsentiert. Es handelt sich um die Uraufführung eines Arrangements für Streichorchester, gespielt von der Camerata Zürich unter der Leitung des ersten Geigers Igor Karsko. Janáčeks Zyklus wird von Josef Suks Meditation über den altböhmischen Choral St.…

Read more

Bachs Musik in neuer und aufregenden Form

Bachs Musik in neuer und aufregenden Form

Der in London ansässige Multi-Instrumentalist Fred Thomas präsentiert auf seiner innovativen aktuellen CD „Three or One“ Johann Sebastian Bachs außergewöhnliche Musik für Tasteninstrumente in ganz neuer und aufregender Form. Konkret gesprochen, er lässt Bach in verklärtem Licht erscheinen. Da gibt es Choralvorspiele für Orgel, Vokalsätze aus Kantaten und Sinfonias – insgesamt 24 Stücke –, die Fred…

Read more

Märchenhaftes von Cellistin Raphaela Gromes

Märchenhaftes von Cellistin Raphaela Gromes

Das sechste Album von Opus Klassik-Gewinnerin Raphaela Gromes und ihrem Pianisten Julian Riem mit dem Titel „Imagination“ nimmt den Zuhörer mit auf eine romantische, virtuose und musikalische Reise in die Welt der Fantasie. Auf innige und technisch brillante Weise lässt das Duo intensive Bilder vor dem Auge und Ohr des Zuhörers entstehen. Aus Deutschland, der…

Read more

Quatuor Ébène: Auf den Spuren der Nacht

Quatuor Ébène: Auf den Spuren der Nacht

Das Ensemble Quatuor Ébène (zu deutsch „Ebenholz-Quartett“) hat in den vergangenen zwei Jahrzehnten eine musikalische Bandbreite erkundet, die von Ludwig van Beethoven über Béla Bartók bis hin zu Astor Piazzolla und Wayne Shorter reicht. Die zwischen den vier Musikern entstandene Empathie sorgt im Verein mit ihrer künstlerischen Risikobereitschaft und ihrer musikalischen Individualität immer wieder für Spannung…

Read more

András Schiff: Brahms erfrischend entschlackt

András Schiff: Brahms erfrischend entschlackt

Oft tut Entschlackung gut. Auch und gerade in der Musik. Ein gelungenes Beispiel sind die jetzt veröffentlichten Klavierkonzerte von Johannes Brahms mit András Schiff und dem Orchestra of the Age of Enlightenment (OAE). Im Booklet-Text zu seiner Neuaufnahme der beiden Klavierkonzerte schreibt Schiff: Statt „schwerfällig, grob, dick und laut“, ist diese Musik nämlich „durchsichtig und…

Read more

Martha Argerich gilt als Genie und bedeutendste lebende Pianistin

Martha Argerich gilt als Genie und bedeutendste lebende Pianistin

Die gebürtige Argentinierin Martha Argerich gilt unumstritten als die bedeutendste lebende Pianistin. Ihre stupende Virtuosität, der rhythmische Schwung und die Natürlichkeit ihres Spiels ziehen seit über sechs Jahrzehnten Musikfreunde in aller Welt in ihren Bann. Am 5. Juni wird sie 80 Jahre alt. Näher kommt man der letzten Sphinx des Musikbetriebs mit ihrem silbergrauen, schulterlangen…

Read more

Nesrines Stimme und ihr elektrisches Cello.

Nesrines Stimme und ihr elektrisches Cello.

Die franko-algerische Sängerin und Cellistin Nesrine Belmokh, hat nach dem erfolgreichen Debütalbum „Ahlam“ (arabisch für „Traum“) mit dem Trio NES jetzt das Soloalbum „Nesrine“ mit eigenen Stücken herausgebracht – Jazz mit nordafrikanischer Färbung und Texten in arabischer, englischer und französischer Sprache. Wie aus dem Nichts versetzte 2018 das zuvor unbekannte Trio NES die europäische Musikwelt…

Read more

Ein famoses Strauss-Album von Diana Damrau

Ein famoses Strauss-Album von Diana Damrau

Zu Beginn ihrer Karriere war Diana Damrau vor allem als die Königin der Nacht schlechthin bekannt. Sie ist Deutschlands weltweit gefeierte Belcanto-Königin. Und eine unübertroffene Strauss-Interpretin. Wenn es einen Komponisten gibt, der die Sopranistin Diana Damrau schon sehr lange begleitet, dann ist es Richard Strauss. In Interviews wird die Künstlerin nicht müde, von seinen Vokalwerken…

Read more

Bachs Meilenstein der Violinliteratur grandios eingespielt

Bachs Meilenstein der Violinliteratur grandios eingespielt

Es ist schon eine Seltenheit wenn ein Musiker gleich in zwei Fachgebieten brilliert: Thomas Zehetmair ist ein solcher. Als Geiger tritt er sowohl als Solist und Kammermusiker auf. Als Dirigent steht er am Pult der bekanntesten Orchester weltweit. Der 1961 geborene Salzburger debütierte schon mit 17 Jahren bei den Salzburger Festspielen. Nur ein Jahr später…

Read more