Vergriffenes Erstlingswerk von Tony Joe White erschienen

Vergriffenes Erstlingswerk von Tony Joe White erschienen

„Polk Salad Annie“ und „Rainy Night in Georgia“ machten ihn bekannt. „Polk Salad Annie“, das es in den US-Charts bis auf Platz acht schaffte, wurde später von Elvis Presley gecovert. Auch Hank Williams Jr. und Ray Charles spielten die Stücke des Musikers, der anfangs dem „Swamp Rock“ zugeordnet wurde. Sein letzter großer Erfolg war 1989…

Read more

Viviane Kudos angenehm unprätentiöse Lieder

Viviane Kudos angenehm unprätentiöse Lieder

Es ist diese Stimme der deutsch-japanischen Künstlerin Viviane Kudo die packt und unter die Haut geht. Und wieder ist es Gitarrist Jo Schultz, der Viviane Kudo auch auf ihrem neuen Album „Blue Companion“ begleitet und ihr so den Unterbau und Fluss gibt und auch ihre neueste Zusammenarbeit zu einem Ereignis werden lässt. Eindringlich, intensiv und schön – mit diesen…

Read more

Pippo Pollina mit Liedern voller Leidenschaft

Pippo Pollina mit Liedern voller Leidenschaft

Kaum zu glauben, aber es ist so: der sizilianische Singer/Songwriter Pippo Pollina hat gerade sein 24. Album veröffentlicht. Das neue Werk „Canzoni segrete“ handelt von der Kraft der Musik und den Folgen des Wohlstands, der seltsamen Pandemie und den veränderten Leidenschaften, von Träumen, Hoffnungen, Enttäuschungen. Die Lieder haben ihre Wurzeln in den vergangenen Jahrzehnten und…

Read more

Sophie Chassée beeindruckt mit eindrucksvollen Songs

Sophie Chassée beeindruckt mit eindrucksvollen Songs

Seit einiger Zeit schon macht die Gitarristin und Singer/Songwriterin Sophie Chassée in der Szene auf sich aufmerksam. Mit ihrer eindrucksvollen Modern-Fingerstyle-Technik und ausgestattet mit einer Stimme, die unter die Haut geht, kann sie sich wahrlich hören lassen. Nun liegt ihr neues Album mit dem Titel „Lesson Learned“ vor. Sophie Chassées perkussives und zugleich melodiöses Gitarrenspiel…

Read more

Aus Dan Penns Musik spricht pure Wahrhaftigkeit

Aus Dan Penns Musik spricht pure Wahrhaftigkeit

Musikalische Legenden wie Dan Penn sind eine Seltenheit. Unter Songwritern ist er hochangesehen und bei seinen Fans sowieso. Und wenn es darum geht, den sogenannten human spirit in Songs auszudrücken, ist Penn für viele sogar unerreicht. Auf seinem neuen Album „Living on Mercy“ arbeitet Dan Penn mit einigen der besten Songwriter aus Nashville, Memphis, Muscle Shoals…

Read more

Loudon Wainwright zelebriert das Great American Songbook

Loudon Wainwright zelebriert das Great American Songbook

Fans von Loudon Wainwright III. und Kritiker sind sich einig: so manche seiner Alben und Programme der vergangenen Jahre gehören zu den besten seiner Karriere. Das kann man nicht so häufig von Künstlern sagen, die seit rund fünf Jahrzehnten aktiv sind. Wainwright gehört da zu den großen Ausnahmen. 1970 erschien sein Debüt-Album. Seither war der US-Amerikaner…

Read more

Steve Strauss gibt Einblicke in sein Seelenleben

Steve Strauss gibt Einblicke in sein Seelenleben

Lang, lang ist’s her: Vor sage und schreibe 22 Jahren erschien mit „Powderhouse Road“ bei Stockfisch Records das vielbeachtete und aufnahmetechnisch bahnbrechende Debütalbum des New Yorker Singer/Songwriters Steve Strauss. „A Very Thin Wire“, das neueste und vierte Werk des heute 55-jährigen Amerikaners veröffentlicht Produzent und Labelchef Günter Pauler nun wieder als hochwertige SACD. Und in…

Read more

Feine Cover-Versionen berühmter Sangeskollegen

Feine Cover-Versionen berühmter Sangeskollegen

Sie stammt aus New York City, aber ihre Wahlheimat ist inzwischen Paris. Robin McKelle hat schon einige sehr gute Alben eingespielt. Diesmal sind es lauter Cover-Versionen von berühmten Sangeskollegen. Die 44-Jährige mit starkem Jazz-Background ist außerdem eine großartige Geschichtenerzählerin und Songwriterin. Jedes Lied auf dem neuen Album „Alterations“ („Veränderung“) ist in Sound und Stimmung unterschiedlich.…

Read more