Dave Alvin: Exquisite Kollektion von Songs

Dave Alvin: Exquisite Kollektion von Songs

Der Singer-Songwriter, Gitarrist, Musikproduzent und Poet Dave Alvin wurde 1955 in Kalifornien geboren. Er gründete 1979 mit seinem Bruder Phil Alvin die Band Blasters. Zunächt im Raum Los Angeles, später in den gesamten USA erspielten sie sich eine treue Fangemeinde. Mit ihrer Mischung aus Rock, Punk und Country gelingt ihnen der Sprung in den Mainstream-Erfolg…

Read more

Lucinda Williams neues Album ist ein Meisterwerk

Lucinda Williams neues Album ist ein Meisterwerk

Vier Jahre mussten die Fans von Lucinda Williams warten. Doch jetzt ist er da, der mit Spannung erwartete Nachfolger von „The Ghosts Of Highway 20“ mit dem Titel „Good Souls Better Angels“. Zwölf neue Songs sind darauf zu finden. Die CD bringt knapp eine Stunde real stuff, ungeschminkte, authentische roots music, rau und schwarz mit einem…

Read more

Susan Weinert hinterlässt ein klingendes Vermächtnis

Susan Weinert hinterlässt ein klingendes Vermächtnis

Sie galt als erste europäische Gitarristin von Weltformat. Susan Weinert war ein Ausnahmetalent. Ihre Fans schätzten ihr grandioses Gitarrenspiel. Zusammen mit ihrem Mann, dem Bassisten Martin Weinert spielte sie im Laufe ihrer Karriere über 3000 Konzerte und nahm 14 Alben auf. Am 02. März 2020 ist die Jazz-Gitarristin Susan Weinert im Alter von 54 Jahren…

Read more

David Roth: Zwölf Songs mit großer Strahlkraft

David Roth: Zwölf Songs mit großer Strahlkraft

David Roth vertont in seinen Songs gefühlvoll Anekdoten und Geschichten aus seinem Leben, teilt persönliche Erinnerungen und Empfindungen. Eingängige und schönen Melodien sorgen für eine angenehme, ja zauberhafte Musik zum Entspannen. Neben dem Gitarristen und Folk-Musiker Jens Kommnick, mit dem Roth alle Basic-Gitarrentracks gemeinsam im Studio eingespielt hat, sind u.a. noch die großartigen Musiker Beo…

Read more

Pat Metheny bleibt einzigartig und unverkennbar

Pat Metheny bleibt einzigartig und unverkennbar

Lange nichts Neues gehört von Pat Metheny, dem weltberühmten, 20-fach Grammy-ausgezeichneten Fusion-Gitarristen mit der wallenden Haarpracht. Seine beispiellose Karriere als Profi-Musiker begann Mitte der 1970er Jahre in Gary Burtons Band. In der Pat Metheny Group prägte er zusammen mit seinem Partner, dem grandiosen Pianisten und Keyboarder Lyle Mays (der kürzlich verstarb), den berühmten Metheny-Sound, der…

Read more

Ritmos do Brasil bietet virtuose Gitarrenmusik

Ritmos do Brasil bietet virtuose Gitarrenmusik

Mit „Ritmos do Brasil“ hat Nora Buschmann ein sehr dichtes, intensives, elegantes und nuancenreiches Album eingespielt. Es ist zudem von beeindruckender Dynamik, mit einem großartigen Klangbild. Auf dem Programm stehen unter anderem die Musik von Villa-Lobos, Baden Powell oder Dilermando Reis. Zu Nora Buschmanns größter Stärke gehört es, in die Musik eines Landes oder einer…

Read more

David Laborier lotet die Grenzen des Jazz aus

David Laborier lotet die Grenzen des Jazz aus

Seit mehr als fünfzehn Jahren ist David Laborier in der Jazz-Szene Luxemburgs eine wichtige Figur – und hat darüber hinaus für Aufsehen gesorgt. Seine Alben sind so vielschichtig wie der Jazz selbst. Stets dem luxemburgischen Label WPR Jazz treu geblieben hat er zwei Alben für das Orchestre National de Jazz Luxembourg komponiert und arrangiert. Seine…

Read more

Hans Söllner: „Du scheiss Rassist schau, dass di schleichst“

Hans Söllner: „Du scheiss Rassist schau, dass di schleichst“

Der bayerische Liedermacher Hans Söllner hat nach Jahren seiner Schaffenspause sein 25. Album veröffentlicht. Der Titel „Genug“ entspricht Söllners derzeitigem Empfinden, er ist wütend. Wütend über den Rassismus und eine Politik, die seit Jahren am Bürger vorbei regiert. Hans Söllner hat die Faxen dicke und „die Schnauze voll“. Er ist einer der unbequemsten, systemkritischen Liedermacher…

Read more

Spannende Dialoge von fünf Spitzen-Musikern

Spannende Dialoge von fünf Spitzen-Musikern

Er ist schon lange ein international gefragter Jazzgitarrist, spielte bereits mit dem „Who is who“ der Szene. Gemeint ist Wolfgang Muthspiel. Der 1965 in Judenburg geborene Musiker ist nach Josef Zawinul der erste österreichische Jazzer, der mit der absoluten Weltspitze spielt. Auf seinem aktuellen ECM-Album „Where The River Goes“ schreibt Wolfgang Muthspiel mit einer nahezu identischen Besetzung…

Read more