Gard Nilssen: Breiter Blick auf die moderne Jazzgeschichte

Gard Nilssen: Breiter Blick auf die moderne Jazzgeschichte

Seit acht Jahren bilden Drummer Gard Nilssen, Saxofonist André Roligheten und der Bassist Petter Eldh eine Acoustic Unity. Ihr drittes Album trug schon im Titel eine Referenz an Ornette Coleman, der Bandname erinnert an Albert Ayler. Die Kraft, die sich im innig verbundenen und trotzdem freien Zusammenspiel dieser drei Musiker entfaltet, ist allerdings vollkommen originell…

Read more

Die Finnin Ina Forsman erinnert an berühmte Soulsisters

Die Finnin Ina Forsman erinnert an berühmte Soulsisters

Oh ja, diese Frau ist bei Stimme! Dass Ina Forsman sich beim Blues und Soul wohlfühlt, verwundert keineswegs. Beim rührigen Label Ruf Records aus Thüringen hat sie vor ein paar Jahren ihr Debüt veröffentlicht. Jetzt ist ihr neues Werk erschienen, Titel „All There Is“. Es ist das dritte Album der in Berlin lebenden Finnin nach…

Read more

Hommage: Somi feiert „Mama Africa“ Miriam Makeba

Hommage: Somi feiert „Mama Africa“ Miriam Makeba

Zum 90. Geburtstag von „Mama Africa“ Miriam Makeba ist jetzt diese Hommage der Grammy-nominierten Somi mit u. a. Gregory Porter, Angelique Kidjo, Seun Kuti und vielen mehr erschienen. „Zenzile – The Reimagination of Miriam Makeba“ heißt Somis aktuelles Werk. Sie vereint darauf graziös Jazz, Soul sowie die Musik ihrer afrikanischen Wurzeln (geboren in Illinois/USA; ihre…

Read more

Funny van Dannen: Von Lauterbach bis Unterwäsche

Funny van Dannen: Von Lauterbach bis Unterwäsche

Kürzlich ist Funny van Dannens neues Album „Kolossale Gegenwart“ erschienen – nach 7 Alben Pause jetzt wieder beim Label Trikont, wo 1996 mit „Clubsongs“ alles begann. Der Mann vom Niederrhein ist ein seltenes Multitalent, der seit fast 30 Jahren in Berlin lebt, singt, schreibt und malt, alles gleichzeitig. Nebenbei hat er noch vier Kinder, zwischen…

Read more

Ketil Bjørnstad mit einem hochkarätigen Solo-Album

Ketil Bjørnstad mit einem hochkarätigen Solo-Album

Nachdem Ketil Bjørnstad seine Karriere zunächst als klassischer Pianist begann, führte ihn sein musikalischer Weg zum Jazz. Gut 50 Jahre sind seitdem vergangen, und Bjørnstad ist längst eine Ikone. Sein Weg ist aber noch lange nicht zu Ende. Bjørnstad wurde am 25. April 1952 in Oslo geboren und lebt dort als Schriftsteller, Pianist und Komponist. Er…

Read more

Mürrische Musiklegende: Van Morrison ist der Kragen geplatzt

Mürrische Musiklegende: Van Morrison ist der Kragen geplatzt

Van Morrison ist eine mürrische Musiklegende. Das ist allseits bekannt. Eigentlich spricht er nicht über Politik und Privates – auch nicht gerne über seine Musik. Van the Man hasst Interviews. Aber wenn er mal erzählt, spart er nicht am Austeilen. Auf seinem aktuellen Album „What’s It Gonna Take?“ – sein 43. Studioalbum – ist er diesbezüglich in…

Read more

Reise zwischen verschiedenen Welten und Kulturen

Reise zwischen verschiedenen Welten und Kulturen

Anne Paceo bringt volle Frauenpower nicht nur in Konzertsälen, sondern auch auf ihren Alben zu Gehör. Die Schlagzeugerin, die regelmmäßig als Bandleaderin auf die Bühne tritt, wirft mit ihren wilden Rhythmen so manches Klischee über den Haufen. Den Beweis liefert sie auch auf ihrem aktuellen Album. Paceo beeindruckt durch ihr musikalisches Gespür, ihr präzises Spiel…

Read more

Cathrin Pfeifer: Eine Meisterin auf dem Akkordeon

Cathrin Pfeifer: Eine Meisterin auf dem Akkordeon

Die Berliner Musikerin und Komponistin Cathrin Pfeifer begeistert einmal mehr mit ihrer unbändigen Virtuosität und sichtbarer Spielfreude auf dem Akkordeon. Stilistisch ist sie in nahezu allen Bereichen zuhause. Pfeifer formt mit Elementen aus Folk, Rock, Jazz, Avantgarde, Neue oder auch Klassischer Musik eine ganz eigene, unverwechselbare Musik. Geboren in der DDR, aufgewachsen in Ost-Berlin, war sie…

Read more

Einzigartig: Zwei Flügel, zwei Künstler und vier Hände

Einzigartig: Zwei Flügel, zwei Künstler und vier Hände

Der kubanische Pianist Omar Sosa gehört fraglos zu den Künstlern, die mit jedem neuen Projekt die Verbindung eigener musikalischer Wurzeln mit neuen Einflüssen anstreben. Und Sosa kann auch nach mehr als 15 Produktionen für Skip Records immer noch überraschen. Diesmal hat er ein neues Format gefunden. Zusammen mit einer der talentiertesten Pianistinnen der Jazzszene, mit…

Read more

Vergriffenes Erstlingswerk von Tony Joe White erschienen

Vergriffenes Erstlingswerk von Tony Joe White erschienen

„Polk Salad Annie“ und „Rainy Night in Georgia“ machten ihn bekannt. „Polk Salad Annie“, das es in den US-Charts bis auf Platz acht schaffte, wurde später von Elvis Presley gecovert. Auch Hank Williams Jr. und Ray Charles spielten die Stücke des Musikers, der anfangs dem „Swamp Rock“ zugeordnet wurde. Sein letzter großer Erfolg war 1989…

Read more