Author archives: Herbert Heil

Jubiläumsalbum des Omer Klein Trios

Jubiläumsalbum des Omer Klein Trios

2023 ist ein großes Jahr für das Omer Klein Trio: Es feiert sein 10-jähriges Bestehen und sein 5. gemeinsames Album. Der Pianist Omer Klein, der Bassist Haggai Cohen-Milo und der Drummer Amir Bresler sind also langjährige Partner. Musik ist eine Sprache, die keiner Worte bedarf und desto mehr Übersetzungen findet. Der israelische, in Frankfurt lebende Omer Klein weiß…

Read more

Fichtner’s M-Project: Improvisation und Groove

Fichtner’s M-Project: Improvisation und Groove

Der Jazzgitarrist Bernard Fichtner, präsentiert ein neues Album. Und gibt seltene Einblicke in sein „Musiklabor“. Ein singuläres Profil zu entwickeln, das einen genauer hinhören lässt – dieses Ziel verfolgt der gebürtige Kanadier Bernard Fichtner mit seinem Album „Movin‘ On“ (Bernard Fichtner’s M-Project). Wie das funktionieren kann, dazu hat der in Hamburg lebende Musiker klare Vorstellungen.…

Read more

Ian Lasserre vermischt Jazz mit brasilianischer Musik

Ian Lasserre vermischt Jazz mit brasilianischer Musik

Bereits mit seinem Debütalbum „Sonoridade Pólvora“ (2017) schaffte es der brasilianische Sänger/ Songwriter Ian Lasserre aus Bahia international für Aufmerksamkeit zu sorgen. Es folgte sein Zweitling „Átimo“. Mit „Meu Único Medo É Primavera“ veröffentlicht Lasserre sein nunmehr drittes Studioalbum, bei dem sich der brasilianische Künstler nach einer zweijährigen Selbstfindungsphase quasi neu erfunden hat, in dem er…

Read more

Sven Jungbeck und seine illustren Swinggäste

Sven Jungbeck und seine illustren Swinggäste

Sven Jungbeck lud ein, und alle, alle kamen, um ein hochinteressantes und unterhaltsames Album einzuspielen. Die Gastmusikerinnen durften größtenteils selbst entscheiden, welche Titel sie spielen wollten. Und „rehearsals“ gab es auch nicht. Trotzdem lief alles wie am Schnürchen auf den insgesamt 17 Tracks. Wobei die Vielfalt der Beiträge Staunen macht. Bekannt wurde Sven Jungbeck, der…

Read more

Vater und Sohn mit einem exzellenten Bluegrass-Album

Vater und Sohn mit einem exzellenten Bluegrass-Album

Für Billy Strings war sein Stiefvater Terry Barber immer eine große musikalische Inspiration. Er war es der ihm das Gitarre spielen und den traditionellen Bluegrass schon in jungen Jahren nahe brachte. Mit „Me/And/Dad“ erfüllt sich endlich der Wunsch eines gemeinsamen Albums. Die Songs sind eine Sammlung an Lieblingsliedern von Doc Watson und Bill Monroe zu traditionellen…

Read more

Mahsa Vahdat: Lieder für den Freiheitskampf im Iran

Mahsa Vahdat: Lieder für den Freiheitskampf im Iran

Mahsa Vahdat werden die meisten Weltmusikfans von den Platten kennen, die die Iranerin zusammen mit ihrer Schwester Marjan eingespielt hat. Darüber hinaus wurde sie durch Kooperationen mit der amerikanischen Soulsängerin Mighty Sam McClain und dem norwegischen Chor SKRUK bekannt. Mahsa Vahdat stammt aus Teheran (Iran) und lebt heute in Norwegen. Als sie dort diesen Sommer…

Read more

Vertrakte Rhythmen und komplexe Harmonien

Vertrakte Rhythmen und komplexe Harmonien

Schon die Instrumenten- und Technikanordnung war außergewöhnlich, als die beiden Solisten Lionel Loueke (Gitarre, Gesang) und Ziv Ravitz (Schlagzeug) am 12. Dezember 2021 in einem Club in der Schweizer Gemeinde Muri gemeinsam auftraten. Der Drummer-Sitz stand nur wenige Meter vom Stuhl des Gitarristen entfernt, um den beiden Musikern beste Sicht auf den jeweils anderen zu…

Read more

Anne Clark – 13 Stücke von berührender Schönheit

Anne Clark – 13 Stücke von berührender Schönheit

Anne Clark ist eine Ausnahmeerscheinung in der Musiklandschaft. Mit Elektro-Evergreens wie „Sleeper In Metropolis“ und „The Sitting Room“ Anfang der 80er Jahre als düstere Wave-Prinzessin bekannt (und wahrscheinlich unsterblich) geworden, überraschte die kleine kämpferische Britin in den 90er Jahren mit wilden Techno-Remixen, atmosphärischen Akustikshows, einer Lesetour und ambitionierten Literaturvertonungen, darunter das gelungene Rilke-Projekt „Just After…

Read more

Authentischer Bluegrass von Hazel Dickens und Alice Gerrard

Authentischer Bluegrass von Hazel Dickens und Alice Gerrard

Bluegrass ist eine der wichtigsten US-amerikanischen Volksmusikrichtungen und gehört zum breiten Genre der Country-Musik. Der Bluegrass entstand zwischen 1937 und 1945 in den Bergen von Kentucky und Tennessee. Zu dieser Zeit experimentierte der Mandolinenspieler Bill Monroe mit Hillbilly- und Fiddle-Stücken , angloamerikanischen Balladen, afroamerikanischer Tanzmusik und traditionellem Gospel-Harmoniegesang. Er formte daraus eine mit Swing- und Blueselementen angereicherte Form der Country-Musik.…

Read more