Author archives: Herbert Heil

Martin Simpson: Sehr originell, virtuos und hochkarätig

Martin Simpson: Sehr originell, virtuos und hochkarätig

Es ist gewiss nicht übertrieben zu behaupten, Martin Simpson zähle zu den besten Akustik- und Slide-Gitarristen der Welt. Was macht diesen Musiker so besonders? Nun, es ist zuallererst seine originelle Spielweise, seine Virtuosität mit der er auf einer Vielzahl von Instrumenten glänzt. An der Akustik-Gitarre, ebenso wie an der Resonator-Gitarre, Weissenborn Lap-Steel-Gitarre, E-Gitarre, Fünf-Saiten-Banjo und Ukulele.…

Read more

Markus Stockhausen: Trompeter, Komponist, Improvisator

Markus Stockhausen: Trompeter, Komponist, Improvisator

Markus Stockhausen gilt weltweit als einer der besten Trompeter und ist der Sohn des Jahrhundertkomponisten Karlheinz Stockhausen. Ständig forscht er im Schnittfeld von Jazz, Klassik, Neuer Musik und elektronischen Experimenten nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten. Nun hat er mit „Far Into The Stars“ sein erstes Album für OKeh / Sony aufgenommen. Insgesamt neun Stücke hat er mit…

Read more

Zu Ehren von John Coltrane

Zu Ehren von John Coltrane

Zum 50. Todestag John Coltranes erscheint mit „Compassion“ eine einmalige Hommage seines Werks – mit den langjährigen Mitgliedern der All-Star Band angeführt von den legendären Saxofonisten Dave Liebman und Joe Lovano, Pianist Phil Markowitz, Bassist Ron McClure und Schlagzeuger Billy Hart. Die auf der CD „Compassion“ gespielten Coltrane Kompositionen decken die verschiedenen Phasen seines Lebens…

Read more

Caterina Valente: Auch im Jazz eine Größe

Caterina Valente: Auch im Jazz eine Größe

Caterina Valente ist einem großen Publikum in Deutschland als Schlagersängerin, Schauspielerin und Allround-Entertainerin bekannt. Dabei präsentierte sich die talentierte Italienerin zu Beginn ihrer Karriere auch als höchst überzeugende Jazz-Sängerin. Anfang der 1950er Jahre lud sie der damalige Leiter des SWF-Tanzorchesters, Kurt Edelhagen, zu mehreren Engagements und Produktionen nach Baden-Baden ein. Es entstanden Aufnahmen in wechselnden…

Read more

Wunderbare Hommage an Barbara

Wunderbare Hommage an Barbara

Ein Tastenlöwe ist er nicht. Alexandre Tharaud hat in den vergangenen 20 Jahren viele Preise für seine Platten gewonnen, dabei sucht er sein Repertoire ganz bewusst aus. Viel französische Klaviermusik ist darunter, aber auch Scarlatti und Bach. Jetzt hat der 47-Jährige ein ganz besonderes Album herausgebracht, eine Hommage an die große Chansonsängerin Barbara, die 1997…

Read more

Eine tiefe Verbeugung vor Merle Haggard

Eine tiefe Verbeugung vor Merle Haggard

Die Geschichte von Country-Ikone Merle Haggard ist in Europa nur den Wenigsten bekannt. Im Jahr 1957 wurde Haggard bei einem Einbruch geschnappt, saß dafür drei Jahre im San Quentin-Gefängnis und kam dort in den Genuss von Johnny Cashs erstem Knast-Auftritt. Danach war es um ihn geschehen. Country-Musik war fortan sein ein und alles. Will Oldham…

Read more

Songhoy Blues überzeugen mit grenzenloser Musik

Songhoy Blues überzeugen mit grenzenloser Musik

Für Songhoy Blues hat Musik keine Grenzen. Die Band aus Afrika, genauer aus Mali, lässt viele Genres in ihre universale Musik einfließen. Man kann ohne Übertreibung sagen: Songhoy Blues ist derzeit die poppigste unter den Desertblues-Bands. Mit Elementen aus HipHop, Soul und R’n’B, mit Fiedeln und einem Kinderchor ergänzen sie ihren auf steten Rhythmen und…

Read more

Jeff Cascaro samt Band in bestechender Form

Jeff Cascaro samt Band in bestechender Form

Jeff Cascaro hat bereits in der Vergangenheit stilbildende Alben gemacht. Denken wir zurück an „Soul Of A Singer“, „Mother And Brother“, „Any Place I Hang My Hat Is Home“ oder „The Other Man“. Mit „Love & Blues in the City“ seinem neuen Werk ist ihm ein weiterer Volltreffer gelungen. Zehn Songs sind es am Ende geworden:…

Read more

Fredda hat ihre Sound-Identität gefunden

Fredda hat ihre Sound-Identität gefunden

Fredda, die eigentlich Frédérique Dastrevigne heißt, begann ihre Karriere als Background-Sängerin und Duett-Partnerin ihres Lebensgefährten Pascal Parisot. Inzwischen hat sie sich „emanzipiert“ und macht ihr eigenes Ding. Mit ihrem aktuellen Album „Land“ hat die 47-jährige Französin ihre Sound-Identität gefunden, die ihr vorschwebt. In Eigenregie hat sie fast alles daran selbst verantwortet. Dieses Mal hat sie…

Read more