Author archives: Herbert Heil

Vom ersten Ton an faszinierende Musik

Vom ersten Ton an faszinierende Musik

Die Freude seiner Fans ist groß. Der norwegische Pianist Tord Gustavsen hat ein neues Album herausgebracht. „The Other Side“ bietet unglaublich viel. Große Melodien, subtile Grooves, eine musikalische Atmosphäre nach Maß, Sanftheit und Tiefe. Es ist der Nachfolger von „What Was Said“ aus dem Jahr 2016 und das erste Album des Tord Gustavsen Trios seit „Being…

Read more

Maurizio Geri – ein Liedermacher aus der Toskana

Maurizio Geri – ein Liedermacher aus der Toskana

Er ist ein waschechter Cantautore dieser Maurizio Geri. Und doch viel mehr, nämlich Gitarrist, Autor und Komponist in Personalunion. Nun ist sein aktuelles Album „Perle d’Appennino“ auch bei uns erschienen. „Perlen aus den Appenninen“ nennt er die Lieder auf dem Album. Gleich der Opener „La via dei canti“ ist eine Hymne an die „oral history“: Erzählungen,…

Read more

„The Horror“ Konstantin Gropper taucht ab

„The Horror“ Konstantin Gropper taucht ab

Der Titel des Albums verrät schon einiges: „The Horror“ heißt das neue Werk von Get-Well-Soon-Mastermind Konstantin Gropper. Sein opulenter Kammerpop ist dieses Mal aus Furcht und Angst geboren. Konkret sind es Albträume, die den Mann peinigen und beschäftigen. Gropper taucht ab in die Düsternis, verpackt in sinfonisch-opulente Sounds, die Musik könnte aus Hitch­cock-Filmen stammen. Alles…

Read more

Inger Marie – unverwechselbare Stimme aus Norwegen

Inger Marie – unverwechselbare Stimme aus Norwegen

Sie hat eine unverwechselbare Stimme: dunkel, warm, herzlich und mitreißend zugleich. Ihr Name: Inger Marie (Gundersen). Kürzlich hat sie ihr fünftes Album „Feels Like Home“ veröffentlicht. „Feels Like Home“ lässt eine entspannte Atmosphäre entstehen. Inger Marie führt uns in eine wunderbare Welt berühmter Songs wie dem Creedence Clearwater Revival-Hit „Long as I Can See the…

Read more

Ein Duo-Konzert voll großer Momente

Ein Duo-Konzert voll großer Momente

Seine Markenzeichen sind: der klassisch geschulte, fein nuancierte Anschlag, das Gespür für rhythmische und harmonische Raffinessen. Die Rede ist von Enrico Pieranunzi. Vom einstigen Vorbild Bill Evans hat sich der italienische Pianist längst gelöst und zu einer eigenen, unverwechselbaren Spielweise gefunden, die ihn zu einem der ganz Großen unter den europäischen Jazzpianisten macht. Wahr ist auch:…

Read more

Alive & Kicking! – 25 Jahre Jazz thing

Alive & Kicking! – 25 Jahre Jazz thing

Der Jazz wurde schon oft totgesagt – und feierte genauso oft seine Wiederauferstehung. Auch Print wird in Zeiten von Internet und Digitalisierung oft als „Holzmedium“ ohne Zukunft geschmäht. Der Erfolg des Magazins Jazz thing beweist das Gegenteil: Im September 2018 feiert die von Axel Stinshoff in Köln herausgegebene Publikation ihren 25. Geburtstag und die 125. Ausgabe –…

Read more

Grant Green: Zwei Perlen des großen Gitarristen

Grant Green: Zwei Perlen des großen Gitarristen

Zwei bisher noch unveröffentlichte Werke von Gitarrist Grant Green rufen die Musik dieses oft unterschätzten Musikers in Erinnerung. Green, der 1979 mit nur 47 Jahren starb, hat viele seiner Alben auf den Labels Blue Note und Prestige veröffentlicht. Vornehmlich in den 60er und 70er Jahren mit berühmten Namen wie Stanley Turrentine, Kenny Dorham, Hank Mobley,…

Read more

Cachao López: Der Mann, der den Mambo erfand

Cachao López: Der Mann, der den Mambo erfand

Die kubanische Musik klänge anders ohne ihn: Israel „Cachao“ López revolutionierte in den späten 1930er Jahren gemeinsam mit seinem Bruder die Tanzwelt. Trotz vieler Auszeichnungen blieb er überaus bescheiden. Der Jazzmusiker gilt zusammen mit seinem Bruder Oreste als einer der Erfinder der mitreißenden Tanzmusik Mambo in den späten 1930er Jahren. Die López-Brüder revolutionierten mit ihren…

Read more

Etta Scollo: Spannende Sammlung wahrer Geschichten

Etta Scollo: Spannende Sammlung wahrer Geschichten

Etta Scollo ist „die Stimme Siziliens“. So wird sie jedenfalls von vielen genannt. Jetzt hat die in Berlin heimisch gewordene Sängerin ihr neues Album veröffentlicht und wieder einmal besticht Scollo mit ihrer betörenden Stimme.„Il passo interiore“, („Der innere Schritt“), heißt Etta Scollos neues Album, in dem ihr etwas Außergewöhnliches gelingt. Sie singt von leidvollen Erfahrungen…

Read more

Leo Sidrans Hommage an den Sänger Michael Franks

Leo Sidrans Hommage an den Sänger Michael Franks

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Diese sprichwörtliche Aussage trifft auf Leo Sidran in jedem Fall zu. Schließlich ist er der Sohn eines berühmten Vater, Ben Sidran. Ben Sidran (Jahrgang 1943) ist der legendäre Pianist, Organist und Sänger, der 1967 mit der Steve Miller Band erste Erfolge feierte, sich später dem Jazz zuwandte und sich…

Read more