Pianist Benny Green auf den Spuren großer Meister

Pianist Benny Green auf den Spuren großer Meister

Er gehört ohne Frage zu den großen Pianisten des Jazz, der zusammen mit seinem Trio die Tradition der Piano Trios um Oscar Peterson fortsetzt. Er heißt Benny Green und er ist ein meisterhafter Jazzer, der auf seinem aktuellen Album „Happiness!“ wieder einmal sein großes Können zeigt. Zusammen mit Bassist David Wong und dem Schlagzeuger Rodney Green legt Benny Green einen mitreißenden Live-Auftritt hin. Die drei Musiker sind bestens eingespielt. Das klingt nicht nur perfekt, sondern ist auch ungemein energiegeladen. Das Trio strotzt nur so vor Spielfreude und Vitalität. Und Benny Green, ohnehin ein brillanter und ungemein swingender Virtuose lässt es richtig krachen. Mit beiden Hände stürmt er mit hoher Geschwindigkeit unisono über die Tasten und bietet gute Laune-Jazz in Vollendung. Green ist ein Pianist dessen Finger die gesamte Geschichte des Jazz verkörpern. Sein Klavierspiel kombiniert meisterhafte Technik mit Erfahrung im Zusammenspiel mit den gefeiertsten und legendärsten Jazzmusikern des letzten halben Jahrhunderts.

Früh schon lernte Benny Green den Jazz durch seinen Vater, einen Tenorsaxophonisten, kennen. Bereits als Zwanzigjähriger erhielt der Pianist 1983 seinen ersten Profi-Job in der Band der Sängerin Betty Carter, die er während vier Jahren begleitete. Art Blakey erhob ihn 1988 in den Stand eines „Jazz Messengers“, einer der letzten dieser Art. Green fand an Blakeys Seite zu seinem Stil in der Tradition des Hard Bop und wandelte fortan in den Spuren seiner Vorbilder Erroll Garner, Ahmad Jamal und Oscar Peterson. Er verbindet seine Liebe zu melodiösen Linien mit grosser Virtuosität, die er aktuell in der klassischen Form des Trios auslebt.

Auf „Happiness!“, seinem aktuellen Live-Album finden sich insgesamt zehn Titel, darunter viele Kompositionen von „großen Meistern“ ihres Fachs wie Horace Silver, Freddie Hubbard, Cedar Walton, Thad Jones und andere mehr. Fazit: Ein Muss für alle Freunde des Piano Trio Jazz!

Benny Green: „Happiness!“ – Live, erschienen bei Sunnyside Records/Delta Music

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.