Josh Smith: Leidenschaftlich und brillant

Josh Smith: Leidenschaftlich und brillant

Hierzulande ist er nur wenigen Insidern bekannt. Das wird – nein: das muss sich ändern. Die Rede ist von Blues-Rock-Gitarrist Josh Smith. Der US-Amerikaner gehört seit mindestens 15 Jahren zur ersten Garde von Blues-Musikern in seiner Heimat. In Europa kam er bislang über den Status eines Geheimtipps nicht hinaus. Mit seiner neuen CD „Over Your Head“ dürfte sich das Blatt wenden, denn die Scheibe ist vom Allerfeinsten. Dazu tragen auch die Gastmusiker des Albums, die „crème de la crème“ des Blues wie Joe Bonamassa, Charlie Musselwhite und Kirk Fletcher bei.

Nach dem erfolgreichen und hoch gelobten, mit mächtigen Bläsersätzen und Streichern opulent instrumentierten Album „Don’t Give Up On Me“ aus dem Jahre 2012 kommt Smiths neue Produktion „Over Your Head“ deutlich erdiger und rockiger daher.

Gemeinsam mit Calvin Turner (Bass) – er spielte schon mit Raphael Saadiq und Joe CockerLemar Carter (Drums) – bei Josh Stone und Robben Ford in Diensten – und hochkarätigen Gastmusikern hat Josh Smith elf neue, allesamt selbst geschriebene Songs eingespielt. Für den Titelsong „Over Your Head“ holte sich Smith mit Joe Bonamassa einen der derzeit weltweit erfolgreichsten Gitarristen ins Studio. 

Grammy-Gewinner und Blues-Haudegen Charlie Musselwhite steuert sein legendäres Mundharmonika-Spiel zur Chicago Blues-Nummer „You’ll find Love“ bei, und gemeinsam mit seinem engsten und besten Freund Kirk Fletcher zollt Smith mit dem Instrumental „And What!?“ seinen persönlichen Blues-Helden Tribut.

Smith, Jahrgang 1979, überzeugt auf dem aktuellen Album auf der ganzen Linie und zwar mit gitarrenlastigem Blues angereichert mit starken Rock-Anleihen. Eine blitzsaubere Produktion, sehr riff-betont in schlichter Trio-Instrumentierung, sehr authentisch und improvisationsfreudig. Insgesamt: ein ganz großer Wurf. Anspieltipps: „How long“, „You’ll find love“ sowie der Titelsong.

Josh Smith: „Over Your Head“ ist bei CrossCut Records erschienen.

Josh Smith auf DeutschlandtourJosh Smith ist im Mai in Deutschland unterwegs. Live-Auftritte gibt es in Leverkusen (7.5.), Oberhausen (9.5.), Wetzlar (13.5.), Eppstein in der „Wunderbar“ (14.5.), Ingolstadt (21.5.), Köln (28.5.), Stuttgart (30.5.)

Tagged under:

, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.