Frühlingszeit, Milchbarzeit!

Frühlingszeit, Milchbarzeit!

Kaum treffen die ersten warmen Sonnenstrahlen nach den entbehrungsreichen, kaltnassen Wintermonaten auf die Haut, kommt sie unweigerlich: Die Lust auf den Sommer, auf Entspannung und das Leben draußen vor der Tür. An irgendeinem schönen Ort! Der perfekte Soundtrack dazu? Wie wäre es mit der brandneuen Milchbar Seaside Season 8? Zumindest geben das DJ- und Produzentenduo Blank & Jones damit ihre Bewerbung für den bevorstehenden Sommer ab.

16 Songs sind auf der Compilation zu finden – und wieder ist es eine angenehme Mischung aus eigenen Songs der Kölner Musiker und verschiedener anderer Interpreten. Mit dabei sind das hörenswerte „Eyes“ von der dänischen Band Borland, das großartig-bluesige „Meantime“ von Mick Roach oder der Milchbar-Remix der jüngst erschienen Blank & Jones Single „April“. Ebenfalls hörenswert: Der stimmungsvolle Chill-House-Track „You’re The One“ von RunSQ. Dabei nimmt die Zusammenstellung von Song zu Song an Fahrt auf, ist am Anfang eher zurückhaltend. Spätestens mit „Losing Sleep“ von Jylland kommen dann aber geradlinige Four-To-The-Floor Beats aus den Boxen. Jetzt fehlen nur noch der Drink – und der Sonnenuntergang über der Nordsee. Wer kommt mit?

Impressionen vom Vorjahr

Blank & Jones: Milchbar Seaside Session 8, erschienen bei Soundcolours.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.