Groove:Blue – entspannter Hammond-Sound

Groove:Blue – entspannter Hammond-Sound

Die gute alte Hammond B3 feiert Auferstehung. Zumindest auf dem Album „Groove:Blue“. So nennt sich die CD von Schlagzeuger Steve Smith, Vinny Valentino an der Gitarre und Tony Monaco an der Hammond. Das Album wurde innerhalb weniger Stunden aufgenommen. Die Drei brauchten genau genommen anderthalb Tage für die Fertigstellung.

Das Besondere: das illustre Trio fand zufällig zusammen. Schlagzeuger Steve Smith und Gitarrist Vinny Valentino spielten auf dem Java Jazz Festival in Indonesien und nach dem Gig wollte man sich noch einen Drink gönnen. Dabei hörten die zwei Tony Monaco an der Hammond-Orgel spielen. Sie gingen zu ihm und fragten ob sie mitspielen dürfen. Es wurde eine lange Nacht mit einer großartigen Jam-Session. Nach dieser speziellen Erfahrung fasste man den Plan gemeinsam ein Album aufzunehmen. Und das liegt nun vor. Erstaunlich wie gut die drei Recken darauf harmonieren, obwohl sie kaum geprobt haben. Sie spielen, als ob sie sich schon eine Ewigkeit kennen würden. Ganz cool und entspannt geht das Trio zu Sache.

Steve Smith ist unumstritten einer der herausragendsten Drummer unserer Zeit. Das hat er schon unzählige Mal auf diversen Alben bewiesen. Mit Vinny Valentino ist er zudem vertraut, denn die zwei kennen sich durch die Zusammenarbeit bei Vital Information. „Groove:Blue“, der Albumtitel ist natürlich Programm. Sämtliche neun Songs grooven ungemein. Es entwickelt sich ein unglaublicher Swing. Darüber hinaus sind die Herren begnadete Techniker und ihre Spielfreude ist riesig. Die besten Voraussetzungen für eine tadellose CD sind also gegeben. Auf der Titelliste finden sich Jazz-Klassiker wie „On Green Dolphin Street“, „Cherokee“, „It’s Only a Paper Moon“, und vieles andere mehr.

Die Band erinnert vom Sound her an die klassischen Orgeltrios, wie sie in den 1960er Jahren auf dem Blue-Note-Label zu hören waren. Doch eine reine Nostalgieveranstaltung ist das Ganze nicht. Hier wird zeitgemäß musiziert wobei die furios swingende Hammond ganz klar im Mittelpunkt steht. Eine schöne Scheibe, die man bei Tag und Nacht mit Vergnügen hört.

Steve Smith, Tony Monaco & Vinny Valentino: „Groove:Blue“, erschienen auf dem Label Q-Rious Music.

Tagged under:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.