Entspannt Euch! Coco Beach Ibiza Vol. 4

Entspannt Euch! Coco Beach Ibiza Vol. 4

Sonne, Strand, leichtes Wellenrauschen, coole Drinks im Glas und dazu: Die passende Musik im Ohr. Klingt gut, oder? Gleich vorweg: Die erstgenannten Punkte können wir hier leider nicht weiter bedienen. Aber die Musik, ja die gibt es tatsächlich! Zum Beispiel auf dem bald erscheinenden Sampler „Coco Beach Ibiza 4“.

Zu den Fakten: Zwei CDs, 27 gut gemischte und fein ausgesuchte Songs, ein Ziel: Maximale Entspannung zu jeder Tages- und Nachtzeit. Denn das zeichnet die „Coco Beach Ibiza“ Reihe, benannt nach dem gleichnamigen Club, der an der weiten „Platja d’en Bossa“, dem berühmten ibizenkischen Sandstrand gelegen ist, aus: CD eins – Titel „Sunrise Lounge“ – bietet entspannte Songs. Zum Beispiel Remixe von Singer-Songwriter Matt Simons oder dem Swedish House Mafia Kracher „Don’t You Worry Child“ in einer chilligen Version der Sängerin Beth. Aber auch ein neuer Mix des Disco-Songs “Sun Is Shining” ist mit dabei. Gemischt wurde sie – wie auch CD zwei – von Coco Beach Resident Paul Lomax.

Während CD eins stellvertretend für die neue Entdeckung der Langsamkeit steht, hält CD zwei eher die schnelleren, housigeren Töne bereit. Weniger Vocals, mehr Beats, mehr harmonisch-tanzbare Sounds. Mit dabei: ein schön gemachter Remix der alten Prince Nummer „Purple Rain“ oder des 1980er Songs „Don’t Look Any Further“.

„Coco Beach Ibiza 4“ erscheint am 17. Juli auf Clubstar Records.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.